Nu seim’r uff Gajdobra g’fohra

Eine kleine Zeitreise – Das Überqueren der Donau heute und vor 100 Jahren

Es gibt nur wenige Situationen, in denen mir „der technische Fortschritt“ so bewusst wird wie beim Überqueren der Donau über die Georgsbrücke bei Traismauer in Niederösterreich.

Ich lebe heute in Stockerau nahe bei Wien, Familie und Freunde aus Kindheitstagen sind in Oberösterreich. Und so bin ich mit meinem Mann und meiner Tochter des Öfteren unterwegs nach „dahoam“.

Seit 2010 geht das noch schneller, denn in diesem Jahr wurde die Georgsbrücke eröffnet und wir ersparen uns 15 Minuten Fahrzeit. Wir packen also unsere Taschen, steigen ins Auto und fahren Richtung Krems. Nehmen nach ein paar Fahrminuten durch die traumhafte Auenlandschaft die Abzweigung Richtung St. Pölten – und plötzlich ist unter uns dieser herrliche Strom, die Donau, die mich schon als kleines Kind so faszinierte.

Ich liebe es, über diese Brücke zu fahren. Und jedes Mal denke ich an die ganz schlichte, unprätentiöse Geschichte, die mir meine Oma vom damaligen Überqueren der Donau erzählt hat.

„O mol im Johr sein mer uff Gajdobra zur Kerchweih g’fohra. Iwr die Fruska Gora, des Frankagebirge. Mir henn V’rwandte g’habt uff Gajdobra, die Mottr wor vun dort. So sein mer mit’n Waage un‘ de Pferd nuff zur Donau g’fohra un‘ sein dort mit der Fähr‘ iwr die Donau.“

Das war in den 1930er Jahren, in der Vojvodina, heute Serbien. Meine Großeltern lebten in Erdewik, einem kleinen Ort gut 20 Kilometer südlich von Palanka. Anlässlich des jährlich stattfindenden Festes der „Kirchweih“ (Kerchweih) fuhren sie ein Mal im Jahr nach Gajdobra, dem Geburtsort meiner Urgroßmutter. Das Transportmittel war der von meinem Großonkel, dem Wagnermeister Josef Steiner hergestellte Wagen mit den Pferden Jantschi und Jultschi – ein „Automobil“ hatte zu dieser Zeit kaum jemand in Erdewik. Zuerst ging es die rund 20 Kilometer über das Frankengebirge, eine hügelige Landschaft zwischen der Donau und den fruchtbaren Ebenen Syrmiens. Bei Palanka fuhren die Fuhrwerke auf die Fähre auf, um die Donau zu überqueren.

Ferry_Ram-Stara_Palanka
Fähre über die Donau, bei Palanka © Pudelek (CC BY-SA 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0))

Es ist jedes Mal eine kleine Zeitreise für mich, wenn ich weniger als 100 Jahre später mit allem Komfort und aller Bequemlichkeit etwas mehr oder weniger auf’s Gas drücke und einfach so, ohne Aufwand die Donau überquere. Denn jedes Mal schweifen meine Gedanken ab zu meiner Oma und ihren vielen Erzählungen, die mir Erdewik mit all seinen Geschichten als Ort nahegebracht haben.

Und so verbinden sich für mich bei einer simplen Donauquerung mehrere Stationen meiner Familiengeschichte: Von „dahaam“ in Stockerau fahre ich nach „dahoam“ in Oberösterreich und denke dabei an das „d’rhoom“ meiner Oma, Erdewik.

Und die Donau ist das verbindende Element.

Simon Ferger – wer waren die Eltern?

Die erfolgreiche Suche nach den Vorfahren meines Urgroßvaters

Mein Urgroßvater väterlicherseits, Simon Ferger, wurde 1863 in Erdevik geboren. Heute zu Serbien gehörend, war der Ort zur Zeit der Monarchie dem ungarischen Herrschaftsbereich zugeordnet. Nach der Flucht der Donauschwaben im Herbst 1944 verlor sich die Spur der Kirchenbücher, und daran hat sich auch bis heute nicht wirklich etwas geändert.

Mein Großvater starb kurz vor meiner Geburt, und meine Großmutter konnte mir über die Eltern ihres Schwiegervaters auch nichts Näheres erzählen. Ohne den Zugriff auf die Kirchenbücher schien die Suche am Ende angelangt zu sein, bevor sie noch beginnen konnte.

Bis ich eines Tages mit meiner Mutter alte Dokumente ihres Familienzweigs durchsah und dabei einen genaueren Blick auf die Sterbeurkunde meiner Urgroßmutter warf. So wie Simon Ferger war auch sie nach dem 2. Weltkrieg in Österreich gestorben – und in ihrer Sterbeurkunde waren die Namen ihrer Eltern vermerkt. Wenn das in ihrem Fall eingetragen war, warum sollte es bei Simon Ferger anders sein?

Nun ging es Schlag auf Schlag. Ein Anruf beim Standesamt jener kleinen Gemeinde in Oberösterreich, in der mein Urgroßvater vier Jahre nach der Flucht verstorben war. Die Frage, ob man mir Auskunft geben könnte über die Eltern des Verstorbenen. Ein Satz, den ich nie vergessen werde: „Bleiben Sie kurz dran, ich schau‘ nach“. Und nach wenigen Minuten zwei Namen: Simon Ferger und Eva, geborene Fischer. „Möchten Sie auch den Beruf des Vaters wissen? Er war Stricker“.

ferger-simon-sen
Simon FERGER, * 1838 in Bukin, Batschka

fischer-eva
Eva FISCHER, * 1839 in Palanka, Batschka

Ein unbeschreibliches Gefühl.

Mit den Namen meiner bis dahin völlig unbekannten Ur-Urgroßeltern war es leicht, den weiteren Weg der Linie zu erforschen. Mehrere hervorragende donauschwäbische Familienforscher waren mir bereits behilflich gewesen, aus den vorhandenen Familienbüchern der Siedlungsgebiete in der Batschka alle Einträge zum Namen Ferger zu sammeln. Und so fand ich in Palanka die Trauung und die Taufe von Eva Fischer, in Bukin die Taufe von Simon Ferger senior.

Palanka_Ferger Fischer_Hochzeit_1861
Trauungseintrag für Simon Ferger und Eva Fischer, Palanka 1861

Aus dem Familienbuch für Bukin erfuhr ich, dass die ersten Ansiedler Christoph Ferger und sein Sohn Nikolaus waren, die 1765 aus dem saarländischen Besseringen nach Bukin ausgewandert waren.

Als ich die Daten aus Bukin fertig in meine Datenbank eingetragen hatte, war es knapp vor Mitternacht – jene Uhrzeit, zu der meine Gedanken am freiesten sind. Also googelte ich Besseringen im Saarland und fand auch eine Website zu dem malerischen kleinen Ort, eine Kontaktmöglichkeit zum Webmaster war angegeben…

In meiner Mail erklärte ich, dass ich eben herausgefunden hatte, von der Familie Ferger aus Besseringen abzustammen. Und fragte einfach an, ob es für Besseringen vielleicht noch weitere Forschungsmöglichkeiten gäbe. Dann ging ich schlafen.

Am nächsten Morgen war die Antwort in meinem Postfach: Der Stammbaum des Auswanderers Christoph Ferger, bis hinauf ins Jahr 1628! Wie es der Zufall so wollte, war der Webmaster selbst auch Ahnenforscher – über seine Frau gab es sogar eine Verbindung zu meinem neu gefundenen Stammvater Paulus Ferger. Ich erhielt auch die Information zu einem Familienbuch für Mettlach/Besseringen, das ich umgehend bestellte, um alle darin enthaltenen Nachkommen von Paulus Ferger in meine Datenbank aufzunehmen.

Quellen:

  • Sterbeurkunde meines Urgroßvaters
  • Anton Reimann: Ortssippenbuch Palanka in der Batschka, Frankfurt am Main, 1981
  • Jakob Schuy: Ortssippenbuch Bukin in der Batschka 1749-1945, Band I und II, Lappersdorf, 1999
  • Reinhold Junges: Familienbuch Mettlach und Umgebung, Mettlach, 1992
  • Internetportal von Besseringen/Saar. http://www.besseringen-online.de/, abgerufen am 27. Juli 2017
  • Online-Archiv des Erzbischöflichen Archivs von Kalocsa-Kecskemét. http://archivum.asztrik.hu/?q=de/

Ahnenliste KIST

Die Vorfahren meines Urgroßvaters väterlicherseits, Josef KIST

Falls Sie auf dieser Seite gemeinsame Vorfahren oder Verwandte finden, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme! Ich schicke Ihnen gerne Informationen zu weiteren Verwandten meiner Vorfahren oder die erweiterten Quellenangaben zu.

Zur Übersicht der Herkunftsorte:

Urgroßvater

KS001 Josef KIST
* 18.05.1884 in Erdewik (Erdevik), Srem
+ 30.01.1957 in Vöcklabruck, Oberösterreich
Beruf: Zimmermann

Quelle(n):
Urkunde

2-fache Urgroßeltern

KS002 Josef KIST

* in 1861 in Erdewik (Erdevik), Srem
+ in Erdewik (Erdevik), Srem

Quelle(n):
Urkunde

KS003 Regina HECKLI

* 16.02.1863 in Hodschag (Odzaci), Batschka
+ in Erdewik (Erdevik), Srem

Quelle(n):
Archiv Kalocsa-Kecskemét, Hodschag; OSB Hodschag (1995); Privater Forscher; Urkunde

Josef KIST und Regina HECKLI heirateten am 28.09.1884 in Erdewik (Erdevik), Srem. Sie hatten 9 Kinder.

  1. Maria KIST, geboren 1882 in Erdewik (Erdevik), Srem, gestorben am 01.09.1970 in Heiligenkreuz am Waasen, Steiermark
  2. KS001 Josef KIST, geboren am 18.05.1884 in Erdewik (Erdevik), Srem, gestorben am 30.01.1957 in Vöcklabruck, Oberösterreich
  3. Stefan KIST, geboren am 13.08.1886 in Erdewik (Erdevik), Srem, gestorben zwischen 1914 und 1918
  4. Ferdinand Andreas KIST, geboren am 18.10.1888 in Erdewik (Erdevik), Srem
  5. Johann KIST, geboren ca. 1890 in Erdewik (Erdevik), Srem
  6. Sebastian KIST, geboren 1895 in Erdewik (Erdevik), Srem, gestorben am 09.08.1963 in Regau, Oberösterreich
  7. Rosina KIST, geboren in Erdewik (Erdevik), Srem
  8. Ferdinand KIST, geboren in Erdewik (Erdevik), Srem
  9. Anna KIST, geboren in Erdewik (Erdevik), Srem

3-fache Urgroßeltern

KS004 Josef KIST

* 31.01.1829 in Hodschag (Odzaci), Batschka

Quelle(n):
Archiv Kalocsa-Kecskemét, Bukin; Archiv Kalocsa-Kecskemét, Hodschag; OSB Bukin; OSB Hodschag (1995); OSB Miletitsch; Privater Forscher; Urkunde

KS005 Anna ENGELHOFER

* 28.01.1835 in Doroslo (Doroslovo), Batschka

Quelle(n):
Archiv Kalocsa-Kecskemét, Doroslo; OFB Doroslo; OSB Miletitsch; Privater Forscher; Urkunde

Josef KIST und Anna ENGELHOFER heirateten am 23.06.1856 in Miletitsch, Batschka. Sie hatten 3 Kinder.

  1. KS002 Josef KIST, geboren 1861 in Erdewik (Erdevik), Srem, gestorben 1936 in Erdewik (Erdevik), Srem
  2. Magdalena KIST, geboren 1866 in Erdewik (Erdevik), Srem
  3. Anna KIST, geboren am 01.05.1869 in Erdewik (Erdevik), Srem, gestorben am 09.02.1954 in Vöcklabruck, Oberösterreich

 

KS006 Johann HECKLI

* 21.06.1811 in Hodschag (Odzaci), Batschka
+ in Erdewik (Erdevik), Srem
I. Ehe: 21.10.1834, Katharina Basler, *24.1.1815, +23.12.1858; 8 Kinder

Quelle(n):
OSB Hodschag (1995); Privater Forscher

KS007 Rosalia DETTLING

* 20.01.1840 in Hodschag (Odzaci), Batschka
+ in Erdewik (Erdevik), Srem

Quelle(n):
Archiv Kalocsa-Kecskemét, Hodschag; OSB Hodschag (1995); Privater Forscher

Johann HECKLI und Rosalia DETTLING heirateten am 19.05.1862 in Hodschag (Odzaci), Batschka. Sie hatten 3 Kinder.

  1. KS003 Regina HECKLI, geboren am 16.02.1863 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben in Erdewik (Erdevik), Srem
  2. Anna HECKLI, geboren am 14.07.1870 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  3. Mathias HECKLI, geboren am 29.01.1874 in Hodschag (Odzaci), Batschka

 

4-fache Urgroßeltern

KS008 Franz KIST

* 17.09.1805 in Miletitsch, Batschka

Quelle(n):
OSB Bukin; OSB Hodschag (1995); OSB Miletitsch

KS009 Agathe WACKER

* 26.11.1804 in Hodschag (Odzaci), Batschka

Quelle(n):
OSB Bukin; OSB Hodschag (1995); Privater Forscher

Franz KIST und Agathe WACKER heirateten am 20.10.1828 in Hodschag (Odzaci), Batschka. Sie hatten 3 Kinder.

  1. KS004 Josef KIST, geboren am 31.01.1829 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  2. Susanna KIST, geboren am 06.10.1830 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  3. Magdalena KIST, geboren am 19.06.1836 in Hodschag (Odzaci), Batschka

 

KS010 Nikolaus ENGELHOFER (INGLÜCKHOFER)

* 19.01.1813 in Tscherwenka, Batschka
+ 10.09.1839 in Miletitsch, Batschka

Quelle(n):
Archiv Kalocsa-Kecskemét, Miletitsch; FB Filipowa; FB Kernei; OFB Doroslo; OSB Hodschag (1995); OSB Miletitsch; Privater Forscher;

KS011 Magdalena WOLF

* 16.03.1814 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
II. Ehe: 11.5.1840; Peter Detmann

Quelle(n):
FB Filipowa; OFB Doroslo; OSB Hodschag (1995); OSB Miletitsch

Nikolaus ENGELHOFER (INGLÜCKHOFER) und Magdalena WOLF heirateten am 05.11.1833 in Miletitsch, Batschka. Sie hatten 3 Kinder.

  1. Andreas ENGELHOFER (INGLÜCKHOFER), geboren am 03.03.1834 in Brestowatz, Batschka, gestorben am 08.04.1834 in Brestowatz, Batschka
  2. KS005 Anna ENGELHOFER, geboren am 28.01.1835 in Doroslo (Doroslovo), Batschka
  3. Magdalena ENGELHOFER (INGLÜCKHOFER), geboren am 01.12.1838 in Miletitsch, Batschka

 

KS012 Adam HECKLI

* 14.05.1785 in Hodschag (Odzaci), Batschka
+ 09.02.1852 in Hodschag (Odzaci), Batschka

Quelle(n):
KB Hodschag Taufbuch 1784-1794; OSB Hodschag (1995)

KS013 Katharina KRÄMER

* 27.09.1787 in Hodschag (Odzaci), Batschka
+ 16.09.1855 in Hodschag (Odzaci), Batschka

Quelle(n):
Archiv Kalocsa-Kecskemét, Hodschag; KB Hodschag Taufbuch 1784-1794; OSB Hodschag (1995)

Adam HECKLI und Katharina KRÄMER heirateten am 14.01.1806 in Hodschag (Odzaci), Batschka. Sie hatten 11 Kinder.

  1. Anna Maria HECKLI, geboren am 22.02.1807 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  2. Theresia HECKLI, geboren am 02.05.1809 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 18.10.1834 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  3. KS006 Johann HECKLI, geboren am 21.06.1811 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben in Erdewik (Erdevik), Srem
  4. Magdalena HECKLI, geboren am 09.08.1813 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  5. Stefan HECKLI, geboren am 08.12.1815 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 15.12.1815 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  6. Juliana HECKLI, geboren am 08.10.1816 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  7. Anna HECKLI, geboren am 25.06.1819 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  8. Adam HECKLI, geboren am 17.11.1821 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 27.04.1825 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  9. Katharina HECKLI, geboren am 05.09.1824 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 21.10.1824 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  10. Katharina HECKLI, geboren am 13.11.1826 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  11. Rosalia HECKLI, geboren am 21.10.1829 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 12.07.1849 in Hodschag (Odzaci), Batschka

 

KS014 Bernhard DETTLING

* 14.08.1804 in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg
+ 12.10.1855 in Hodschag (Odzaci), Batschka(Typhus)

Quelle(n):
Archiv Kalocsa-Kecskemét, Hodschag; FB Filipowa; OSB Hodschag (1995)

KS015 Anna Maria SCHREIBER

* 10.10.1806 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka

Quelle(n):
FB Filipowa; OSB Hodschag (1995)

Bernhard DETTLING und Anna Maria SCHREIBER heirateten am 25.06.1827 in Hodschag (Odzaci), Batschka. Sie hatten 10 Kinder.

  1. Ignaz DETTLING, geboren am 16.10.1827 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 12.11.1827 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  2. Magdalena DETTLING, geboren am 28.05.1829 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  3. Ignaz DETTLING, geboren am 11.09.1831 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  4. Stefan DETTLING, geboren am 14.08.1835 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 15.08.1900 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  5. Anna DETTLING, geboren am 24.04.1838 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 20.01.1840 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  6. KS007 Rosalia DETTLING, geboren am 20.01.1840 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben in Erdewik (Erdevik), Srem
  7. Peter DETTLING, geboren am 28.05.1843 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  8. Paul DETTLING, geboren am 28.05.1843 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 14.07.1856 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  9. Anton DETTLING, geboren am 09.06.1845 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 28.04.1850 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  10. Katharina DETTLING, geboren am 23.10.1847 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 11.10.1849 in Hodschag (Odzaci), Batschka

 

5-fache Urgroßeltern

KS016 Karl (Anton) KIST

* 28.08.1782 in Achern-Großweier, Baden-Württemberg
+ 24.03.1836 in Miletitsch, Batschka
II. Ehe: 6.2.1810, Miletitsch; Elisabeth Jores * 3.9.1787 in Brestowatz, + 19.8.1836 in Miletitsch, 8 Kinder

Quelle(n):
Archiv Kalocsa-Kecskemét, Miletitsch; OSB Bukin; OSB Hodschag (1995); OSB Miletitsch

KS017 Cumerana GERINGER

* 16.06.1779 in Sinzheim, Baden-Württemberg
+ 10.01.1810 in Miletitsch, Batschka

Quelle(n):
OSB Bukin; OSB Hodschag (1995); OSB Miletitsch

Karl (Anton) KIST und Cumerana GERINGER heirateten am 12.02.1800 in Miletitsch, Batschka. Sie hatten 3 Kinder.

  1. Friedrich KIST, geboren am 04.11.1802 in Miletitsch, Batschka, gestorben am 19.02.1861 in Bukin (Mladenovo), Batschka
  2. KS008 Franz KIST, geboren am 17.09.1805 in Miletitsch, Batschka
  3. Josef KIST, geboren am 20.03.1808 in Miletitsch, Batschka

 

KS018 Josef WACKER

* 02.10.1772 in Hodschag (Odzaci), Batschka

Quelle(n):
KB Hodschag Trauungsbuch 1759-1795, Taufbuch 1772-1783; OSB Hodschag (1995)

KS019 Barbara JERGLER

* 10.02.1772 in Hodschag (Odzaci), Batschka

Quelle(n):
KB Hodschag Trauungsbuch 1759-1795, Taufbuch 1772-1783; OSB Hodschag (1995)

Josef WACKER und Barbara JERGLER heirateten am 15.04.1793 in Hodschag (Odzaci), Batschka. Sie hatten 7 Kinder.

  1. Apollonia WACKER, geboren am 09.02.1794 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  2. Georg WACKER, geboren am 15.03.1796 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  3. Anton WACKER, geboren am 01.06.1798 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 15.02.1799 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  4. Maria Anna WACKER, geboren am 09.02.1800 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  5. Anton WACKER, geboren am 05.06.1802 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  6. KS009 Agathe WACKER, geboren am 26.11.1804 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  7. Johann WACKER, geboren am 02.02.1807 in Hodschag (Odzaci), Batschka

 

KS020 Johann ENGELHOFER (INGLÜCKHOFER)

* 04.07.1792 in Apatin, Batschka
+ 05.04.1851 in Obrowatz (Obrovac), Batschka

Quelle(n):
Archiv Kalocsa-Kecskemét, Obrowatz; FB Apatin; FB Kernei; OFB Doroslo; OSB Hodschag (1995); OSB Miletitsch

KS021 Katharina REH

* 19.10.1790 in Hodschag (Odzaci), Batschka
+ 23.04.1829 in Miletitsch, Batschka

Quelle(n):
Archiv Kalocsa-Kecskemét, Miletitsch; FB Kernei; KB Hodschag Taufbuch 1784-1794; OFB Doroslo; OSB Hodschag (1995); OSB Miletitsch

Johann ENGELHOFER (INGLÜCKHOFER) und Katharina REH heirateten am 25.08.1811 in Hodschag (Odzaci), Batschka. Sie hatten 7 Kinder.

  1. Katharina ENGELHOFER (INGLÜCKHOFER), geboren am 29.12.1811 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 31.01.1812 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  2. KS010 Nikolaus ENGELHOFER (INGLÜCKHOFER), geboren am 19.01.1813 in Tscherwenka, Batschka, gestorben am 10.09.1839 in Miletitsch, Batschka
  3. Johann ENGELHOFER (INGLÜCKHOFER), geboren am 21.11.1814 in Kernei (Kljajicevo), Batschka
  4. Anton ENGELHOFER (INGLÜCKHOFER), geboren am 23.07.1816 in Kernei (Kljajicevo), Batschka, gestorben am 04.09.1822 in Miletitsch, Batschka
  5. Anna ENGELHOFER (INGLÜCKHOFER), geboren am 18.05.1818 in Miletitsch, Batschka, gestorben am 02.03.1824 in Miletitsch, Batschka
  6. Mathias ENGELHOFER (INGLÜCKHOFER), geboren am 02.11.1821 in Miletitsch, Batschka
  7. Katharina ENGELHOFER (INGLÜCKHOFER), geboren am 07.04.1827 in Miletitsch, Batschka, gestorben am 29.10.1829 in Miletitsch, Batschka

 

KS022 Johann Georg WOLF

* 16.11.1786 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
+ 01.02.1831 in Miletitsch, Batschka
Beruf: Bauer
Besitz 1828: Nr. 199, Volf Georg, Bauer, 17 Joch Ackerland, 16,5 Joch Wiesen

Quelle(n):
Archiv Kalocsa-Kecskemét, Miletitsch; FB Filipowa; OFB Doroslo; OSB Miletitsch

KS023 Eva STEINHAUSER

* 09.04.1781 in Palanka (Backa Palanka), Batschka
+ 23.03.1841 in Miletitsch, Batschka

Quelle(n):
Archiv Kalocsa-Kecskemét, Miletitsch; FB Filipowa; OSB Miletitsch; OSB Palanka

Johann Georg WOLF und Eva STEINHAUSER heirateten am 05.11.1805 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka. Sie hatten 10 Kinder.

  1. Franziska WOLF, geboren am 26.08.1806 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  2. Franz WOLF, geboren am 17.01.1808 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  3. Theresia WOLF, geboren am 06.01.1810 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  4. Katharina WOLF, geboren am 23.10.1811 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka, gestorben am 20.12.1816 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  5. KS011 Magdalena WOLF, geboren am 16.03.1814 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  6. Elisabeth WOLF, geboren am 10.04.1816 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  7. Johann WOLF, geboren am 08.09.1818 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  8. Adam WOLF, geboren am 27.10.1820 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka, gestorben am 18.03.1821 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  9. Adam WOLF, geboren am 17.02.1822 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  10. Martin WOLF, geboren am 08.11.1824 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka

 

KS024 Anton HECKLI

* ca. 1751

Quelle(n):
KB Hodschag Trauungsbuch 1759-1795; OSB Hodschag (1995)

KS025 Maria Elisabeth MÄRZWEILER

* 22.09.1750 in Riegel am Kaiserstuhl, Baden-Württemberg

Quelle(n):
KB Hodschag Trauungsbuch 1759-1795; OSB Hodschag (1995)

Anton HECKLI und Maria Elisabeth MÄRZWEILER heirateten am 23.01.1775 in Hodschag (Odzaci), Batschka. Sie hatten 10 Kinder.

  1. Mathias HECKLI, geboren am 31.01.1776 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 08.02.1776 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  2. Mathias HECKLI, geboren am 01.07.1777 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 24.04.1778 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  3. Eva HECKLI, geboren am 15.09.1779 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  4. Adam HECKLI, geboren am 18.11.1782 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 25.08.1783 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  5. Josef HECKLI, geboren am 02.05.1784 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 12.05.1784 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  6. KS012 Adam HECKLI, geboren am 14.05.1785 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 09.02.1852 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  7. Anton HECKLI, geboren am 10.04.1788 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 08.10.1789 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  8. Katharina HECKLI, geboren am 29.09.1790 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  9. Elisabeth HECKLI, geboren am 12.03.1793 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  10. Magdalena HECKLI, geboren am 10.07.1794 in Hodschag (Odzaci), Batschka

 

KS026 Mathias KRÄMER

* ca. 1759 in Marlen, Baden-Württemberg

Quelle(n):
KB Hodschag Trauungsbuch 1759-1795; OSB Hodschag (1995)

KS027 Anna Maria MATHEIS

* ca. 1761

Quelle(n):
KB Hodschag Trauungsbuch 1759-1795; OSB Hodschag (1995)

Mathias KRÄMER und Anna Maria MATHEIS heirateten am 19.02.1781 in Hodschag (Odzaci), Batschka. Sie hatten 4 Kinder.

  1. Barbara KRÄMER, geboren am 17.12.1781 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  2. Theresia KRÄMER, geboren am 01.08.1783 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 16.08.1785 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  3. Anna Maria KRÄMER, geboren am 26.01.1786 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 02.02.1786 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  4. KS013 Katharina KRÄMER, geboren am 27.09.1787 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 16.09.1855 in Hodschag (Odzaci), Batschka

 

KS028 Nikolaus DETTLING

* 18.03.1776 in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg
+ 21.08.1823 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka

Quelle(n):
FB Filipowa

KS029 Anna KLING

* 16.03.1782 in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg

Quelle(n):
FB Filipowa

Nikolaus DETTLING und Anna KLING heirateten am 24.08.1801 in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg. Sie hatten 11 Kinder.

  1. Agnes DETTLING, geboren am 07.11.1802 in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg, gestorben am 19.02.1820 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  2. KS014 Bernhard DETTLING, geboren am 14.08.1804 in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg, gestorben am 12.10.1855 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  3. Viktoria DETTLING, geboren 1805 in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg
  4. Michael DETTLING, geboren am 18.05.1807 in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg, gestorben am 16.07.1877 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  5. Dorothea DETTLING, geboren am 07.07.1809 in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg
  6. Ambros DETTLING, geboren am 05.04.1811 in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg
  7. Apollonia DETTLING, geboren am 05.04.1811 in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg
  8. Theresia DETTLING, geboren am 14.04.1813 in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg
  9. Isidor DETTLING, geboren am 05.04.1816 in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg
  10. Nikolaus DETTLING, geboren am 31.05.1819 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka, gestorben am 29.08.1895 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  11. Anton DETTLING, geboren am 23.09.1821 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka, gestorben am 16.08.1849 in Brestowatz, Batschka

 

KS030 Mathias SCHREIBER

* 10.04.1773 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
+ 14.05.1823 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
Beruf: Bauer

Quelle(n):
FB Filipowa; OSB Hodschag (1995)

KS031 Katharina PRAMBERGER

* 20.11.1773 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
+ 04.06.1815 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka

Quelle(n):
FB Filipowa; OSB Hodschag (1995)

Mathias SCHREIBER und Katharina PRAMBERGER heirateten am 22.01.1793 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka. Sie hatten 12 Kinder.

  1. Philipp SCHREIBER, geboren am 29.11.1793 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka, gestorben am 03.12.1793 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  2. Katharina SCHREIBER, geboren am 18.10.1794 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka, gestorben am 27.01.1798 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  3. Jakob SCHREIBER, geboren am 05.08.1796 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka, gestorben am 09.06.1814 in Zagreb, Kroatien
  4. Magdalena SCHREIBER, geboren am 25.12.1798 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka, gestorben am 12.01.1799 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  5. Marianna SCHREIBER, geboren am 03.06.1800 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka, gestorben am 11.02.1801 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  6. Martin SCHREIBER, geboren am 10.11.1801 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  7. Magdalena SCHREIBER, geboren am 27.12.1802 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  8. Elisabeth SCHREIBER, geboren am 08.07.1805 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  9. KS015 Anna Maria SCHREIBER, geboren am 10.10.1806 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  10. Adam SCHREIBER, geboren am 28.12.1808 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka, gestorben am 03.01.1809 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  11. Eva SCHREIBER, geboren am 28.12.1808 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka, gestorben am 28.01.1809 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  12. Josef SCHREIBER, geboren am 13.09.1810 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka, gestorben am 21.08.1831 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka

 

6-fache Urgroßeltern

KS032 Johann Michael KIST

* 01.07.1746 in Ottersweier-Bei der Hub, Baden-Württemberg
+ 24.11.1809 in Miletitsch, Batschka
Beruf: Müller in Großweier, Baden-Württemberg
Ansiedelung in Miletitsch: 1799
Hacker – 442/5349: Küst Michael, Groschweier, mit Frau und 5 Kindern wegen Nahrungsmangel nach Ungarn – 21.5.1799

Quelle(n):
FB Apatin; FB Karawukowa; KB Ottersweier; OSB Miletitsch

KS033 Marianne (Anna Maria) OSER

* 05.04.1745 in Baden-Baden Steinbach, Baden-Württemberg
+ 18.12.1809 in Miletitsch, Batschka

Quelle(n):
FB Apatin; FB Karawukowa; KB Ottersweier; OSB Miletitsch

Johann Michael KIST und Marianne (Anna Maria) OSER heirateten am 08.10.1776 in Achern-Großweier, Baden-Württemberg. Sie hatten 7 Kinder.

  1. Franz (Xaver) KIST, geboren am 04.12.1778 in Achern-Großweier, Baden-Württemberg, gestorben am 16.11.1851 in Miletitsch, Batschka
  2. KS016 Karl (Anton) KIST, geboren am 28.08.1782 in Achern-Großweier, Baden-Württemberg, gestorben am 24.03.1836 in Miletitsch, Batschka
  3. Johann Georg KIST, geboren am 21.04.1784 in Achern-Großweier, Baden-Württemberg
  4. Moritz KIST, geboren am 16.01.1786 in Achern-Großweier, Baden-Württemberg, gestorben am 11.09.1813 in Parabutsch (Ratkovo), Batschka
  5. Blasius KIST, geboren am 09.02.1789 in Achern-Großweier, Baden-Württemberg
  6. Eva Rosina KIST, geboren am 05.10.1791 in Achern-Großweier, Baden-Württemberg, gestorben am 28.09.1856 in Parabutsch (Ratkovo), Batschka
  7. Crescentia KIST, geboren am 27.04.1794 in Achern-Großweier, Baden-Württemberg, gestorben am 22.11.1794 in Achern-Großweier, Baden-Württemberg

 

KS034 Franz GERINGER

Quelle(n):
OSB Miletitsch

KS035 Marianne ULRICH

+ 25.12.1814 in Miletitsch, Batschka

Quelle(n):
OSB Miletitsch

Franz GERINGER und Marianne ULRICH heirateten am 22.01.1767 in Sinzheim, Baden-Württemberg. Sie hatten 8 Kinder.

  1. Clemens GERINGER, geboren am 28.11.1767 in Sinzheim, Baden-Württemberg
  2. Amandus GERINGER, geboren am 27.10.1769 in Sinzheim, Baden-Württemberg
  3. Maria Judith GERINGER, geboren am 15.06.1772 in Sinzheim, Baden-Württemberg
  4. Emerentia GERINGER, geboren am 08.11.1775 in Sinzheim, Baden-Württemberg
  5. KS017 Cumerana GERINGER, geboren am 16.06.1779 in Sinzheim, Baden-Württemberg, gestorben am 10.01.1810 in Miletitsch, Batschka
  6. Hilaria GERINGER, geboren am 17.08.1783 in Sinzheim, Baden-Württemberg
  7. Stefan GERINGER
  8. Sebastian GERINGER

 

KS036 Josef WACKER

* 03.02.1745 in Seelbach, Baden-Württemberg
+ 01.02.1833 in Hodschag (Odzaci), Batschka

Quelle(n):
FamilySearch, Ansiedlerakten; OSB Hodschag

KS037 Maria Elisabeth SCHISSELE

* um 1740 in Sulz, Baden-Württemberg
+ 08.01.1793 in Hodschag (Odzaci), Batschka

Quelle(n):
FamilySearch, Ansiedlerakten; OSB Hodschag

Josef WACKER und Maria Elisabeth SCHISSELE heirateten am 13.11.1770 in Ulm, Baden-Württemberg. Sie hatten 6 Kinder.

  1. KS018 Josef WACKER, geboren am 22.10.1772 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  2. Johann WACKER, geboren am 10.12.1773 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  3. Magdalena WACKER, geboren am 30.05.1776 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  4. Michael WACKER, geboren am 01.10.1778 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  5. Simon WACKER, geboren am 28.10.1781 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 17.11.1799 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  6. Andreas WACKER, geboren am 24.11.1784 in Hodschag (Odzaci), Batschka

 

KS038 Benedikt JERGLER

* zwischen 1734 und 1742
+ in Hodschag (Odzaci), Batschka

Quelle(n):
KB Hodschag Trauungsbuch 1759-1795; OSB Hodschag (1976)

KS039 Balbina N.

* ca. 1748
+ 1778 in Hodschag (Odzaci), Batschka

Quelle(n):
OSB Hodschag (1976)

Benedikt JERGLER und Balbina N. hatten 6 Kinder.

  1. Katharina JERGLER, geboren 1766
  2. Agathe JERGLER, geboren 1767
  3. Anna JERGLER, geboren am 27.07.1770 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben nach 07.1770 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  4. KS019 Barbara JERGLER, geboren am 10.02.1772 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  5. Franziska JERGLER, geboren am 14.08.1775 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  6. Magdalena JERGLER, geboren am 10.03.1778 in Hodschag (Odzaci), Batschka

 

KS040 Johann INGLÜCKHOFER

* ca. 1757 in Forchheim, Baden-Württemberg

Quelle(n):
FB Apatin; OSB Miletitsch

KS041 Katharina KRIEG

* 05.11.1760 in Apatin, Batschka

Quelle(n):
FB Apatin; OSB Miletitsch

Johann INGLÜCKHOFER und Katharina KRIEG heirateten am 10.11.1778 in Apatin, Batschka. Sie hatten 7 Kinder.

  1. Josef INGLÜCKHOFER, geboren am 20.07.1781 in Apatin, Batschka
  2. Sebastian INGLÜCKHOFER, geboren am 21.09.1783 in Apatin, Batschka, gestorben am 07.12.1783 in Apatin, Batschka
  3. Anna Maria INGLÜCKHOFER, geboren am 27.10.1784 in Apatin, Batschka, gestorben am 06.03.1790 in Apatin, Batschka
  4. Katharina INGLÜCKHOFER, geboren am 16.04.1787 in Apatin, Batschka, gestorben am 23.04.1787 in Apatin, Batschka
  5. Sebastian INGLÜCKHOFER, geboren am 05.09.1788 in Apatin, Batschka
  6. Anna INGLÜCKHOFER, geboren am 04.01.1791 in Apatin, Batschka, gestorben am 04.01.1791 in Apatin, Batschka
  7. KS020 Johann ENGELHOFER (INGLÜCKHOFER), geboren am 04.07.1792 in Apatin, Batschka, gestorben am 05.04.1851 in Obrowatz (Obrovac), Batschka

 

KS042 Anton REH

Quelle(n):
FB Kernei; OSB Hodschag; OSB Miletitsch

KS043 Katharina KRAUS

Quelle(n):
FB Kernei; OSB Hodschag; OSB Miletitsch

Anton REH und Katharina KRAUS heirateten am 13.11.1781 in Karawukowa (Karavukovo), Batschka. Sie hatten 8 Kinder.

  1. Anna REH, geboren am 25.09.1782 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 15.11.1783 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  2. Mathias REH, geboren am 26.01.1784 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  3. Rosina REH, geboren am 23.12.1785 in Parabutsch (Ratkovo), Batschka
  4. Katharina REH, geboren am 08.11.1787 in Parabutsch (Ratkovo), Batschka
  5. Johann REH, geboren am 08.08.1789 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 28.11.1789 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  6. KS021 Katharina REH, geboren am 19.10.1790 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 23.04.1829 in Miletitsch, Batschka
  7. Wendelin REH, geboren am 15.10.1792 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  8. Johann REH, geboren am 04.09.1795 in Hodschag (Odzaci), Batschka

 

KS044 Heinrich WOLF

* ca. 1759

Quelle(n):
FB Filipowa

KS045 Cäcilia RACK

* 27.11.1761 in Dürbheim, Baden-Württemberg
+ 1790 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka

Quelle(n):
FB Filipowa

Heinrich WOLF (VOLF) und Cäcilia RACK heirateten am 16.10.1781 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka. Sie hatten 3 Kinder.

  1. Anna Maria WOLF (VOLF), geboren am 17.05.1784 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  2. KS022 Johann Georg WOLF, geboren am 16.11.1786 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka, gestorben am 01.02.1831 in Miletitsch, Batschka
  3. Valentin WOLF (VOLF), geboren am 18.11.1788 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka, gestorben am 18.11.1788 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka

 

KS046 Balthasar STEINHAUSER

* um 1755

Quelle(n):
FB Filipowa; OSB Palanka

KS047 Thekla BRUCKER

* um 1758

Quelle(n):
FB Filipowa; OSB Palanka

Balthasar STEINHAUSER und Thekla BRUCKER heirateten am 02.05.1780 in Palanka (Backa Palanka), Batschka. Sie hatten 4 Kinder.

  1. KS023 Eva STEINHAUSER, geboren am 09.04.1781 in Palanka (Backa Palanka), Batschka, gestorben am 23.03.1841 in Miletitsch, Batschka
  2. Johann STEINHAUSER, geboren am 07.10.1783 in Palanka (Backa Palanka), Batschka
  3. Elisabeth STEINHAUSER, geboren am 18.03.1787 in Palanka (Backa Palanka), Batschka
  4. Thekla STEINHAUSER, geboren am 23.09.1790 in Palanka (Backa Palanka), Batschka

 

KS048 Anton HECKLI

* ca. 1726 in Widensolen-Colmar, Elsass
+ 18.03.1786 in Hodschag (Odzaci), Batschka

Quelle(n):
OSB Hodschag (1995)

KS049 Katharina N.

* ca. 1722
+ 09.06.1778 in Hodschag (Odzaci), Batschka

Quelle(n):
OSB Hodschag (1995)

Anton HECKLI und Katharina N. hatten 6 Kinder.

  1. KS024 Anton HECKLI, geboren 1751
  2. Xaver HECKLI, geboren 1755
  3. Elisabeth HECKLI, geboren 1757
  4. Michael Anton HECKLI, geboren am 24.02.1764 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 26.09.1765 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  5. Maria Anna HECKLI, geboren am 14.08.1766 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  6. Barbara HECKLI

 

KS050 Konrad MÄRZWEILER

Quelle(n):
OSB Hodschag (1995), OSB Hodschag (1976)

KS051 Anna Maria BIRKLER

Quelle(n):
OSB Hodschag (1995), OSB Hodschag (1976)

Konrad MÄRZWEILER und Anna Maria BIRKLER heirateten am 29.11.1742 in Riegel am Kaiserstuhl, Baden-Württemberg. Sie hatten 8 Kinder.

  1. Johann MÄRZWEILER, geboren am 29.10.1743 in Riegel am Kaiserstuhl, Baden-Württemberg
  2. Josef MÄRZWEILER, geboren am 19.06. 1745 in Riegel am Kaiserstuhl, Baden-Württemberg
  3. Mathias MÄRZWEILER, geboren am 05.02.1748 in Riegel am Kaiserstuhl, Baden-Württemberg
  4. KS025 Maria Elisabeth MÄRZWEILER, geboren am 22.09.1750 in Riegel am Kaiserstuhl, Baden-Württemberg
  5. Anna Maria MÄRZWEILER, geboren am 15.03.1754 in Riegel am Kaiserstuhl, Baden-Württemberg
  6. Konrad MÄRZWEILER, geboren am 03.08.1755 in Riegel am Kaiserstuhl, Baden-Württemberg
  7. Konrad MÄRZWEILER, geboren am 10.06.1757 in Riegel am Kaiserstuhl, Baden-Württemberg
  8. Katharina MÄRZWEILER, geboren am 12.03.1761 in Riegel am Kaiserstuhl, Baden-Württemberg

 

KS052 Christian KRÄMER

* zwischen 1721 und 1724 in Marlen, Baden-Württemberg
+ 31.03.1785 in Hodschag (Odzaci), Batschka

Quelle(n):
OSB Hodschag (1995), OSB Hodschag (1976)

KS053 Katharina N.

* ca. 1731/1732
+ 23.08.1784 in Hodschag (Odzaci), Batschka

Quelle(n):
OSB Hodschag (1995), OSB Hodschag (1976)

Christian KRÄMER und Katharina N. hatten 9 Kinder.

  1. Barbara KRÄMER, geboren 1753 in Marlen, Baden-Württemberg, gestorben am 03.08.1760 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  2. Magdalena KRÄMER, geboren 1756 in Marlen, Baden-Württemberg
  3. KS026 Mathias KRÄMER, geboren 1759 in Marlen, Baden-Württemberg
  4. Johann KRÄMER, geboren 1765 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 21.03.1788 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  5. Josef KRÄMER, geboren am 02.01.1769 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 07.02.1769 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  6. Simon KRÄMER, geboren am 28.10.1771 in Hodschag (Odzaci), Batschka, gestorben am 10.09.1772 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  7. Judas KRÄMER, geboren am 28.10.1771 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  8. Katharina KRÄMER, geboren am 15.12.1779 in Karawukowa (Karavukovo), Batschka
  9. Jakob KRÄMER, geboren am 02.02.1781 in Karawukowa (Karavukovo), Batschka

 

KS056 Ulrich DETTLING

* in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg

Quelle(n):
FB Filipowa

KS057 Theresia MEINTEL

* in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg

Quelle(n):
FB Filipowa

Ulrich DETTLING und Theresia MEINTEL hatten 2 Kinder.

  1. KS028 Nikolaus DETTLING, geboren am 18.03.1776 in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg, gestorben am 21.08.1823 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  2. Jakob DETTLING, geboren in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg

 

KS058 Mathias KLING

Quelle(n):
FB Filipowa

KS059 Agatha LUTZ

Quelle(n):
FB Filipowa

Mathias KLING und Agatha LUTZ hatten ein Kind.

  1. KS029 Anna KLING, geboren am 16.03.1782 in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg

 

KS060 Matthias SCHREIBER

* ca. 1733
+ 30.08.1773 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka

Quelle(n):
FB Filipowa

KS061 Maria BITTNER

* ca. 1728
+ 15.09.1804 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka

Quelle(n):
FB Filipowa

Matthias SCHREIBER und Maria BITTNER hatten ein Kind.

  1. KS030 Mathias SCHREIBER, geboren am 10.04.1773 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka, gestorben am 14.05.1823 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka

 

KS062 Josef BROMBERGER

* 16.04.1732 in Höchenschwand, Baden-Württemberg
+ 21.09.1794 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka

Quelle(n):
FB Filipowa

KS063 Maria Konstanzia MEYER

* 13.02.1733 in Höchenschwand, Baden-Württemberg
+ 24.02.1798 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka

Quelle(n):
FB Filipowa

Josef BROMBERGER und Maria Konstanzia MEYER heirateten am 05.05.1754 in Höchenschwand, Baden-Württemberg. Sie hatten 8 Kinder.

  1. Michael BROMBERGER, geboren am 09.09.1756 in Höchenschwand, Baden-Württemberg, gestorben am 23.10.1800 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  2. Andreas BROMBERGER, geboren am 27.10.1758 in Höchenschwand, Baden-Württemberg, gestorben am 23.08.1801 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  3. Josef BROMBERGER, geboren am 12.10.1760 in Höchenschwand, Baden-Württemberg, gestorben am 20.01.1810 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  4. Maria BROMBERGER, geboren 1762 in Höchenschwand, Baden-Württemberg
  5. Agatha BROMBERGER, geboren 1767 in Höchenschwand, Baden-Württemberg
  6. Johann BROMBERGER, geboren 1770 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka, gestorben am 15.03.1772 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  7. KS031 Katharina PRAMBERGER, geboren am 20.11.1773 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka, gestorben am 04.06.1815 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  8. Maria Anna BROMBERGER, geboren 08.1775 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka, gestorben am 25.02.1777 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka

 

7-fache Urgroßeltern

KS064 (Franz) Josef KIST (KÜST)

* 04.04.1711 in Bühl-Gebersberg, Baden-Württemberg
+ 28.04.1765 in Ottersweier-Bei der Hub, Baden-Württemberg
Beruf: Bäcker, Müller in Hub

Quelle(n):
KB Ottersweier; OSB Miletitsch

KS065 (Maria) Elisabeth LANG

* 16.01.1711 in Bühl-Waldsteg, Baden-Württemberg
+ 22.06.1796 in Ottersweier, Baden-Württemberg

Quelle(n):
KB Ottersweier; OSB Miletitsch

(Franz) Josef KIST (KÜST) und (Maria) Elisabeth LANG heirateten am 04.06.1737 in Ottersweier, Baden-Württemberg. Sie hatten 9 Kinder.

  1. Maria Anna KIST, geboren 1738 in Ottersweier, Baden-Württemberg
  2. Maria Elisabeth KIST, geboren 1740 in Ottersweier, Baden-Württemberg
  3. (Franz) Ignaz KIST, geboren 1744 in Ottersweier, Baden-Württemberg, gestorben am 08.04.1778
  4. KS032 Johann Michael KIST, geboren am 01.07.1746 in Ottersweier-Bei der Hub, Baden-Württemberg, gestorben am 24.11.1809 in Miletitsch, Batschka
  5. Maria Theresia KIST, geboren 1748
  6. Barbara KIST, geboren 1751
  7. (Franz) Anton KIST, geboren 1753
  8. Maria Katharina KIST, geboren 1757 in Ottersweier, Baden-Württemberg
  9. Franziska KIST, geboren 1757 in Ottersweier, Baden-Württemberg

 

KS066 Franz Simon OSER

* 12.04.1716 in Baden-Baden Steinbach, Baden-Württemberg
+ 01.08.1756 in Baden-Baden Steinbach, Baden-Württemberg
Beruf: Rebmann

Quelle(n):
OFB Großweier; OSB Miletitsch

KS067 Rufina KOCH

* 02.08.1722 in Sinzheim-Leiberstung, Baden-Württemberg
+ 27.08.1794 in Baden-Baden Steinbach, Baden-Württemberg

Quelle(n):
KB Ottersweier; OFB Großweier; OSB Miletitsch

Franz Simon OSER und Rufina KOCH hatten ein Kind.

  1. KS033 Marianne (Anna Maria) OSER, geboren am 05.04.1745 in Baden-Baden Steinbach, Baden-Württemberg, gestorben am 18.12.1809 in Miletitsch, Batschka

 

KS068 Lorenz GERINGER

Quelle(n):
OSB Miletitsch

KS069 Anna Maria HUCK

Quelle(n):
OSB Miletitsch

Lorenz GERINGER und Anna Maria HUCK hatten ein Kind.

  1. KS034 Franz GERINGER

 

KS070 Josef ULRICH

Quelle(n):
OSB Miletitsch

KS071 Barbara VOGEL

Quelle(n):
OSB Miletitsch

Josef ULRICH und Barbara VOGEL hatten ein Kind.

  1. KS035 Marianne ULRICH, gestorben am 25.12.1814 in Miletitsch, Batschka

 

KS072 Anton WACKER

Quelle(n):
OSB Hodschag

KS073 Katharina MOSER

Quelle(n):
OSB Hodschag

Anton WACKER und Katharina MOSER hatten ein Kind.

  1. KS036 Josef WACKER, geboren am 03.02.1745 in Reichenbach-Seelbach, Baden-Württemberg, gestorben am 01.02.1833 in Hodschag (Odzaci), Batschka

 

KS080 Mathias INGLÜCKHOFER

* 16.02.1726 in Forchheim, Baden-Württemberg
+ 14.08.1789 in Apatin, Batschka

Quelle(n):
FB Apatin

KS081 Magdalena MÜLLER

* 19.04.1727 in Forchheim, Baden-Württemberg
+ 17.07.1779 in Apatin, Batschka

Quelle(n):
FB Apatin

Mathias INGLÜCKHOFER und Magdalena MÜLLER heirateten am 07.08.1751 in Forchheim, Baden-Württemberg. Sie hatten 10 Kinder.

  1. Anton INGLÜCKHOFER, geboren am 06.05.1752 in Forchheim, Baden-Württemberg
  2. Anna Maria INGLÜCKHOFER, geboren 1754 in Forchheim, Baden-Württemberg
  3. Franz Xaver INGLÜCKHOFER, geboren 1755 in Forchheim, Baden-Württemberg
  4. KS040 Johann INGLÜCKHOFER, geboren 1757 in Forchheim, Baden-Württemberg
  5. Maria Eva INGLÜCKHOFER, geboren 1758 in Forchheim, Baden-Württemberg
  6. Franziska INGLÜCKHOFER, geboren 1761 in Forchheim, Baden-Württemberg
  7. Anna Maria INGLÜCKHOFER, geboren am 07.03.1763 in Forchheim, Baden-Württemberg, gestorben am 25.09.1770 in Apatin, Batschka
  8. Johann Michael INGLÜCKHOFER, geboren am 26.09.1764 in Forchheim, Baden-Württemberg
  9. Maria Anna INGLÜCKHOFER, geboren am 08.12.1765 in Forchheim, Baden-Württemberg
  10. Johann Georg INGLÜCKHOFER, geboren am 02.04.1768 in Forchheim, Baden-Württemberg

 

KS082 Georg KRIEG

* um 1721
+ 05.02.1801 in Apatin, Batschka

Quelle(n):
FB Apatin

KS083 Katharina ELBLE

* um 1733 in Schutterwald, Baden-Württemberg
+ 28.12.1783 in Apatin, Batschka

Quelle(n):
FB Apatin

Georg KRIEG und Katharina ELBLE heirateten am 26.02.1758 in Marlen, Baden-Württemberg. Sie hatten 12 Kinder.

  1. Kaspar KRIEG, geboren am 17.10.1759 in Kittersburg, Baden-Württemberg
  2. Melichor KRIEG, geboren am 17.10.1759 in Kittersburg, Baden-Württemberg
  3. Balthasar KRIEG, geboren am 17.10.1759 in Kittersburg, Baden-Württemberg
  4. KS041 Katharina KRIEG, geboren am 05.11.1760 in Apatin, Batschka
  5. Magdalena KRIEG, geboren am 26.10.1762 in Apatin, Batschka
  6. Mathias KRIEG, geboren am 18.10.1764 in Apatin, Batschka
  7. Franz Xaver KRIEG, geboren am 23.01.1767 in Apatin, Batschka, gestorben am 03.07.1769 in Apatin, Batschka
  8. Josef KRIEG, geboren am 26.01.1768 in Apatin, Batschka, gestorben am 27.11.1791 in Apatin, Batschka
  9. Xaver KRIEG, geboren am 13.02.1770 in Apatin, Batschka, gestorben am 17.03.1771 in Apatin, Batschka
  10. Franz Xaver KRIEG, geboren am 21.01.1772 in Apatin, Batschka
  11. Johann Anton KRIEG, geboren am 24.06.1776 in Apatin, Batschka, gestorben am 18.11.1777 in Apatin, Batschka
  12. Anton KRIEG, geboren am 08.10.1779 in Apatin, Batschka, gestorben am 16.10.1779 in Apatin, Batschka

 

KS090 Christian RACK

* 26.10.1731 in Dürbheim, Baden-Württemberg
+ 02.11.1803 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
Auswanderung: 1768

Quelle(n):
FB Filipowa

KS091 Anna Maria KELLER

* 12.10.1738 in Dürbheim, Baden-Württemberg

Quelle(n):
FB Filipowa

Christian RACK und Anna Maria KELLER heirateten am 01.05.1760 in Dürbheim, Baden-Württemberg. Sie hatten 4 Kinder.

  1. KS045 Cäcilia RACK, geboren am 27.11.1761 in Dürbheim, Baden-Württemberg, gestorben 1790 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka
  2. Kasimir RACK, geboren am 01.10.1763 in Dürbheim, Baden-Württemberg
  3. Magdalena RACK, geboren am 15.07.1766 in Dürbheim, Baden-Württemberg
  4. Maria Anna RACK, geboren 1770 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka

 

KS100 Gervasius MÄRZWEILER

Quelle(n):
OSB Hodschag

KS101 Barbara SIFFERT

Quelle(n):
OSB Hodschag

Gervasius MÄRZWEILER und Barbara SIFFERT hatten 2 Kinder.

  1. Friedrich MÄRZWEILER, gestorben am 20.08.1788 in Hodschag (Odzaci), Batschka
  2. KS050 Konrad MÄRZWEILER 

 

KS112 Josef DETTLING

* 13.10.1710 in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg
+ 01.08.1793 in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg

Quelle(n):
FB Filipowa; Privater Forscher

KS113 Anna BISCHENAUER

* ca. 1712 in Wellendingen, Baden-Württemberg
+ 04.07.1772 in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg

Quelle(n):
FB Filipowa; Privater Forscher

Josef DETTLING und Anna BISCHENAUER heirateten am 28.02.1731 in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg. Sie hatten ein Kind.

  1. KS056 Ulrich DETTLING, geboren in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg

 

KS114 Andreas MEINTEL

* ca. 1715 in Horb-Obertalheim, Baden-Württemberg
Beruf: Müller

Quelle(n):
FB Filipowa; Privater Forscher

KS115 Regina SCHLOTTER

* 31.10.1716 in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg

Quelle(n):
FB Filipowa; Privater Forscher

Andreas MEINTEL und Regina SCHLOTTER heirateten am 30.04.1743 in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg. Sie hatten ein Kind.

  1. KS057 Theresia MEINTEL, geboren in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg

 

KS124 Jakob BROMBERGER

* 10.04.1702 in Höchenschwand-Frohnschwandt, Baden-Württemberg

Quelle(n):
FB Filipowa

KS125 Katharina GANTHERT

* 25.03.1696 in Höchenschwand-Segelen, Baden-Württemberg

Quelle(n):
FB Filipowa

Jakob BROMBERGER und Katharina GANTHERT heirateten am 07.05.1726 in Höchenschwand, Baden-Württemberg. Sie hatten ein Kind.

  1. KS062 Josef BROMBERGER, geboren am 16.04.1732 in Höchenschwand, Baden-Württemberg, gestorben am 21.09.1794 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka

 

KS126 Jakob MEYER

* 24.07.1706 in Höchenschwand, Baden-Württemberg

Quelle(n):
FB Filipowa; Privater Forscher

KS127 Verena KAYSER

* 30.08.1700 in Höchenschwand, Baden-Württemberg

Quelle(n):
FB Filipowa

Jakob MEYER und Verena KAYSER heirateten am 10.06.1725 in Höchenschwand, Baden-Württemberg. Sie hatten ein Kind.

  1. KS063 Maria Konstanzia MEYER, geboren am 13.02.1733 in Höchenschwand, Baden-Württemberg, gestorben am 24.02.1798 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka

8-fache Urgroßeltern

 

KS128 Franz KIST (KÜST)

* 27.04.1685 in Bühl-Gebersberg, Baden-Württemberg
+ 04.02.1768 in Bühl-Neusatz, Baden-Württemberg
Beruf: Bürger in Neusatz

Quelle(n):
KB Ottersweier

KS129 Anna Barbara METZINGER

* in 01.07.1685 Weier, Baden-Württemberg
+ in 01.06.1755 Bühl-Neusatz, Baden-Württemberg

Quelle(n):
KB Ottersweier

Franz KIST (KÜST) und Anna Barbara METZINGER heirateten am 17.11.1705 in Ottersweier, Baden-Württemberg. Sie hatten ein Kind.

  1. KS064 (Franz) Josef KIST (KÜST), geboren am 04.04.1711 in Bühl-Gebersberg, Baden-Württemberg, gestorben am 28.04.1765 in Ottersweier-Bei der Hub, Baden-Württemberg

 

KS130 Johannes (Michael) LANG

* 25.11.1676 in Ottersweier, Baden-Württemberg
+ 03.08.1735 in Ottersweier, Baden-Württemberg
Beruf: Bürger

Quelle(n):
KB Ottersweier

KS131 Magdalena HETTERICH

+ 17.12.1741 in Bühl-Waldsteg, Baden-Württemberg

Quelle(n):
KB Ottersweier

Johannes (Michael) LANG und Magdalena HETTERICH heirateten am 15.01.1702. Sie hatten ein Kind.

  1. KS065 (Maria) Elisabeth LANG, geboren am 16.01.1711 in Bühl-Waldsteg, Baden-Württemberg, gestorben am 22.06.1796 in Ottersweier, Baden-Württemberg

 

KS160 Lorenz INGLÜCKHOFER

Quelle(n):
FB Apatin

KS161 Maria Anna LORCHER

Quelle(n):
FB Apatin

Lorenz INGLÜCKHOFER und Maria Anna LORCHER hatten ein Kind.

  1. KS080 Mathias INGLÜCKHOFER, geboren am 16.02.1726 in Forchheim, Baden-Württemberg, gestorben am 14.08.1789 in Apatin, Batschka

 

KS162 Georg MÜLLER

Quelle(n):
FB Apatin

KS163 Anna Maria ZELLENBERGER

Quelle(n):
FB Apatin

Georg MÜLLER und Anna Maria ZELLENBERGER hatten ein Kind.

  1. KS081 Magdalena MÜLLER, geboren am 19.04.1727 in Forchheim, Baden-Württemberg, gestorben am 17.07.1779 in Apatin, Batschka

 

KS166 Mathias ELBLE

Quelle(n):
FB Apatin

KS167 Barbara FEIG

Quelle(n):
FB Apatin

Mathias ELBLE und Barbara FEIG hatten ein Kind.

  1. KS083 Katharina ELBLE, geboren um 1733 in Schutterwald, Baden-Württemberg, gestorben am 28.12.1783 in Apatin, Batschka

 

KS180 Franz Ignaz RACK

Quelle(n):
FB Filipowa

KS181 Emerentia HOHENLEUTHER

Quelle(n):
FB Filipowa

Franz Ignaz RACK und Emerentia HOHENLEUTHER heirateten am 24.11.1718 in Dürbheim, Baden-Württemberg. Sie hatten ein Kind.

  1. KS090 Christian RACK, geboren am 26.10.1731 in Dürbheim, Baden-Württemberg, gestorben am 02.11.1803 in Filipowa (Backi Gračac), Batschka

 

KS182 Bernhard KELLER

Quelle(n):
FB Filipowa

KS183 Cordula WENZLER

Quelle(n):
FB Filipowa

Bernhard KELLER und Cordula WENZLER hatten ein Kind.

  1. KS091 Anna Maria KELLER, geboren am 12.10.1738 in Dürbheim, Baden-Württemberg

 

KS224 Philipp DETTLING

* ca. 1680
+ 31.12.1759 in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg

Quelle(n):
Privater Forscher

KS225 Magdalena KLENK

* ca. 1683

Quelle(n):
Privater Forscher

Philipp DETTLING und Magdalena KLENK heirateten ca. 1705. Sie hatten ein Kind.

  1. KS112 Josef DETTLING, geboren am 13.10.1710 in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg, gestorben am 01.08.1793 in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg

 

KS230 Josef SCHLOTTER

* ca. 1675

Quelle(n):
Privater Forscher

KS231 Maria FASSNACHT

* ca. 1678

Quelle(n):
Privater Forscher

Josef SCHLOTTER und Maria FASSNACHT heirateten ca. 1700. Sie hatten ein Kind.

  1. KS115 Regina SCHLOTTER, geboren am 31.10.1716 in Horb-Untertalheim, Baden-Württemberg

 

KS248 Martin BROMBERGER

Quelle(n):
FB Filipowa

KS249 Sophia DIETSCHE

Quelle(n):
FB Filipowa

Martin BROMBERGER und Sophia DIETSCHE heirateten am 16.05.1688 in Höchenschwand, Baden-Württemberg. Sie hatten ein Kind.

  1. KS124 Jakob BROMBERGER, geboren am 10.04.1702 in Höchenschwand-Frohnschwandt, Baden-Württemberg

 

KS250 Michael GANTERT

Quelle(n):
FB Filipowa

KS251 Maria HÖR/HÄR

Quelle(n):
FB Filipowa

Michael GANTERT und Maria HÖR/HÄR heirateten am 14.06.1682 in Höchenschwand, Baden-Württemberg. Sie hatten ein Kind.

  1. KS125 Katharina GANTHERT, geboren am 25.03.1696 in Höchenschwand-Segelen, Baden-Württemberg

 

KS252 Jakob MEYER

* 20.07.1675 in Höchenschwand-Unterweschnegg, Baden-Württemberg

Quelle(n):
FB Filipowa; Privater Forscher

KS253 Katharina GENG

* ca. 1678 in Höchenschwand-Attlisberg, Baden-Württemberg

Quelle(n):
FB Filipowa; Privater Forscher

Jakob MEYER und Katharina GENG heirateten am 30.08.1705 in Höchenschwand-Attlisberg, Baden-Württemberg. Sie hatten ein Kind.

  1. KS126 Jakob MEYER, geboren am 24.07.1706 in Höchenschwand, Baden-Württemberg

KS254 Josef KAISER

* ca. 1667

Quelle(n):
FB Filipowa; Privater Forscher

KS255 Anna Luzia MEYER

* 07.05.1670 in Höchenschwand, Baden-Württemberg

Quelle(n):
FB Filipowa; Privater Forscher

Josef KAISER und Anna Luzia MEYER heirateten am 27.08.1690 in Höchenschwand, Baden-Württemberg. Sie hatten ein Kind.

  1. KS127 Verena KAYSER, geboren am 30.08.1700 in Höchenschwand, Baden-Württemberg

9-fache Urgroßeltern

KS256 Andreas KIST (KISTNER)

* 24.11.1648 in Bühl-Gebersberg, Baden-Württemberg
+ 02.10.1703 in Bühl-Gebersberg, Baden-Württemberg

Quelle(n):
KB Ottersweier

KS257 Agnes KLIPFEL

* in Bühl-Kappelwindeck, Baden-Württemberg

Quelle(n):
KB Ottersweier

Andreas KIST (KISTNER) und Agnes KLIPFEL heirateten am 28.10.1670 in Ottersweier, Baden-Württemberg. Sie hatten ein Kind.

  1. KS128 Franz KIST (KÜST), geboren am 27.04.1685 in Bühl-Gebersberg, Baden-Württemberg, gestorben am 04.02.1768 in Bühl-Neusatz, Baden-Württemberg

 

KS258 Johann Martin METZINGER

* 07.11.1662 in Weier, Baden-Württemberg
+ 02.01.1743 in Ottersweier, Baden-Württemberg
Beruf: Zwölfermann, Bäcker in Ottersweier

Quelle(n):
KB Ottersweier

KS259 M. Sibilla ENDERLE

* 18.01.1661 in Ottersweier, Baden-Württemberg
+ 29.03.1695 in Ottersweier, Baden-Württemberg

Quelle(n):
KB Ottersweier

Johann Martin METZINGER und M. Sibilla ENDERLE heirateten am 01.06.1683 in Ottersweier, Baden-Württemberg. Sie hatten ein Kind.

  1. KS129 Anna Barbara METZINGER, geboren am 01.07.1685 in Weier, Baden-Württemberg, gestorben am 01.06.1755 in Bühl-Neusatz, Baden-Württemberg

 

KS260 Jakob LANG

Quelle(n):
KB Ottersweier

KS261 Katharina N.

Quelle(n):
KB Ottersweier

Jakob LANG und Katharina N. hatten ein Kind.

  1. KS130 Johannes (Michael) LANG, geboren am 25.11.1676 in Ottersweier, Baden-Württemberg, gestorben am 03.08.1735 in Ottersweier, Baden-Württemberg

10-fache Urgroßeltern

KS512 Adam KIST (KISTNER)

+ 01.08.1670 in Bühl-Gebersberg, Baden-Württemberg

Quelle(n):
KB Ottersweier

KS513 Eva N.

+ 05.08.1661 in Bühl-Gebersberg, Baden-Württemberg

Quelle(n):
KB Ottersweier

Adam KIST (KISTNER) und Eva N. hatten ein Kind.

  1. KS256 Andreas KIST (KISTNER), geboren am 24.11.1648 in Bühl-Gebersberg, Baden-Württemberg, gestorben am 02.10.1703 in Bühl-Gebersberg, Baden-Württemberg

 

KS514 Michael KLIPFEL

* in Bühl-Kappelwindeck, Baden-Württemberg

Quelle(n):
KB Ottersweier

Michael KLIPFEL und seine Frau hatten ein Kind:

  1. KS257 Agnes KLIPFEL, geboren in Bühl-Kappelwindeck

 

KS516 Jakob METZINGER

+ 13.11.1677 in Weier, Baden-Württemberg
Beruf: Bürger und Bauer

Quelle(n):
KB Ottersweier

KS517 Margarete HAG

+ 07.01.1696 in Ottersweier, Baden-Württemberg

Quelle(n):
KB Ottersweier

Jakob METZINGER und Margarete HAG heirateten am 16.11.1649 in Ottersweier, Baden-Württemberg. Sie hatten ein Kind.

  1. KS258 Johann Martin METZINGER, geboren am 07.11.1662 in Weier, Baden-Württemberg, gestorben am 02.01.1743 in Ottersweier, Baden-Württemberg

 

KS518 Jakob ENDERLE

+ 10.01.1707 in Ottersweier, Baden-Württemberg
Beruf: Zwölfermann

Quelle(n):
KB Ottersweier

KS519 Christine HUCK

Quelle(n):
KB Ottersweier

Jakob ENDERLE und Christine HUCK heirateten am 18.06.1652 in Ottersweier, Baden-Württemberg. Sie hatten ein Kind.

  1. KS259 M. Sibilla ENDERLE, geboren am 18.01.1661 in Ottersweier, Baden-Württemberg, gestorben am 29.03.1695 in Ottersweier, Baden-Württemberg

11-fache Urgroßeltern

KS1032 Johann METZINGER

Quelle(n):
KB Ottersweier

Johann METZINGER und seine Frau hatten ein Kind.

  1. KS516 Jakob METZINGER, gestorben am 13.11.1677 in Weier, Baden-Württemberg

 

KS1034 Johann HAG

Quelle(n):
KB Ottersweier

Johann HAG und seine Frau hatten ein Kind.

  1. KS517 Margarete HAG, gestorben am 07.01.1696 in Ottersweier, Baden-Württemberg

 

KS1036 Nikolaus ENDERLE

+ 19.06.1655 in Ottersweier, Baden-Württemberg, „durch eine Seuche ausgelöscht“
„ein Mann von großer Frömmigkeit und Aufrichtigkeit“

Quelle(n):
KB Ottersweier

KS1037 Eva N.

Quelle(n):
KB Ottersweier

Nikolaus ENDERLE und Eva N. hatten ein Kind.

  1. KS518 Jakob ENDERLE, gestorben am 10.01.1707 in Ottersweier, Baden-Württemberg

 

KS1038 Hans HUCK

Quelle(n):
KB Ottersweier

KS1039 Elisabeth N.

Quelle(n):
KB Ottersweier

Hans HUCK und Elisabeth N. hatten ein Kind.

  1. KS519 Christine HUCK

 

Quellen:

  • Archiv Kalocsa-Kecskemét: Online-Archiv des Erzbischöflichen Archivs von Kalocsa-Kecskemét. http://archivum.asztrik.hu/?q=de/
  • FamilySearch, Ansiedlerakten: Wagner – Z Nach gemischte Länder, 1768-1771: A – Z Von Elsaß nach Ungarn: B – Heis, Aufnahme 19
  • FB Filipowa: Johann Pertschi: Familienbuch Filipowa (Ortssippenbuch Band I und II), Matrikeldaten A bis Z, 2. verbesserte Auflage, Wernau, 2005 http://filipowa.at/ortssippenbuch.html
  • FB Karawukowa: Josef Harjung, Michael Hellmann: Familienbuch Karawukowa Batschka 1767-1944, 1996
  • FB Kernei: Johann Schmidt: Familienbuch Kernei in der Batschka 1765-1945, Band I und II, Rüthen, 1995
  • KB Hodschag: Kirchenbücher Hodschag, Arbeitskreis donauschwäbischer Familienforscher e.V.
  • KB Ottersweier: Kirchenbücher der katholischen Pfarrgemeinde St. Johannes der Täufer in Ottersweier, Baden-Württemberg. Diese Daten stammen von einem privaten Forscher.
  • OFB Doroslo: Peter Distl: Die deutschen Familien in Doroslo und Stapar in der Batschka, Jockgrim, 2007
  • OFB Großweier: Rudolf Federle, Ortsverwaltung Großweier: Ortsfamilienbuch Großweier, 2004. Diese Daten stammen von einem privaten Forscher.
  • OSB Bukin: Jakob Schuy: Ortssippenbuch Bukin in der Batschka 1749-1945, Band I und II, Lappersdorf, 1999
  • OSB Hodschag (1995): Martin Tuffner, Jakob Schuy: Ortssippenbuch Hodschag 1756-1945, Band I und II, Moosburg, 1995
  • OSB Hodschag (1976): Josef Harjung, Anton Reimann: Ortssippenbuch Hodschag in der Batschka, Frankfurt am Main, 1976
  • OSB Miletitsch: Jakob Schuy, Liane Falzboden: Ortssippenbuch Miletitsch in der Batschka, mit Ergänzungen, Sindelfingen, 2014
  • Privater Forscher: Die Informationen zu den mit „Privater Forscher“ versehenen Quellenangaben stammen aus privaten Quellen, denen ich aufgrund meiner Erfahrung in höchstem Maße vertraue. Aus Datenschutzgründen gebe ich hier den vollständigen Namen nicht an. Informationen zur Quelle werden auf Anfrage gerne zur Verfügung gestellt.
  • Urkunde: Urkunde in Familienbesitz

Ahnenliste FERGER

Die Vorfahren meines Urgroßvaters väterlicherseits, Simon FERGER.

Falls Sie auf dieser Seite gemeinsame Vorfahren oder Verwandte finden, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme! Ich schicke Ihnen gerne Informationen zu weiteren Verwandten meiner Vorfahren oder die erweiterten Quellenangaben zu.

Zur Übersicht der Herkunftsorte:

Urgroßvater

FE001 Simon FERGER

* 07.09.1863 in Erdewik (Erdevik), Vojvodina
+ 16.11.1948 in Regau, Oberösterreich
Beruf: Zimmermann

Quelle(n): Urkunde
2-fache Urgroßeltern

FE002 Simon FERGER

* 27.04.1838 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
Beruf: Stricker

Quelle(n):
Archiv Kalocsa-Kecskemét, Bukin; Archiv Kalocsa-Kecskemét, Palanka; OSB Bukin; Urkunde

FE003 Eva FISCHER

* 20.10.1839 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina

Quelle(n):
Archiv Kalocsa-Kecskemét, Palanka; OSB Bukin; OSB Palanka; Urkunde

Simon FERGER und Eva FISCHER heirateten am 16.09.1861 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina. Sie hatten 5 Kinder.

  1. Michael FERGER, geboren 1862 in Tschalma, Vojvodina, gestorben am 10.05.1895 in Tschalma, Vojvodina
  2. FE001 Simon FERGER, geboren am 07.09.1863 in Erdewik (Erdevik), Vojvodina, gestorben am 16.11.1948 in Regau, Oberösterreich
  3. Johann FERGER, geboren 1865 in Erdewik (Erdevik), Vojvodina
  4. Josef FERGER, geboren 1868 in Erdewik (Erdevik), Vojvodina, gestorben zwischen 1891 und 1893
  5. Jakob FERGER, geboren 1879 in Erdewik (Erdevik), Vojvodina

3-fache Urgroßeltern

FE004 Jakob FERGER

* 08.04.1812 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina

Quelle(n):
Archiv Kalocsa-Kecskemét, Bukin; KB Bukin, Taufbuch 1810-1826; OSB Bukin

FE005 Veronika FISCHER

* 02.10.1814 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina

Quelle(n):
Archiv Kalocsa-Kecskemét, Bukin; KB Bukin, Taufbuch 1810-1826; OSB Bukin

Jakob FERGER und Veronika FISCHER heirateten am 27.11.1832 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina. Sie hatten 6 Kinder.

  1. Magdalena FERGER, geboren am 08.04.1834 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  2. Johann FERGER, geboren am 24.11.1836 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 29.11.1836 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  3. FE002 Simon FERGER, geboren am 27.04.1838 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  4. Johann FERGER, geboren am 12.07.1840 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 13.07.1840 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  5. Veronika FERGER, geboren am 13.06.1843 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  6. Juliana FERGER, geboren am 14.06.1845 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina

FE006 Michael FISCHER

* ca. 1809/1811
+ 30.10.1848 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina

Quelle(n):
Archiv Kalocsa-Kecskemét, Palanka; OSB Palanka

FE007 Elisabeth BEIWINKLER

* 25.10.1815 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina
+ 08.04.1857 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina

Quelle(n):
OSB Palanka

Michael FISCHER und Elisabeth BEIWINKLER heirateten am 22.11.1836 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina. Sie hatten 7 Kinder.

  1. Johann FISCHER, geboren am 28.11.1837 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina
  2. FE003 Eva FISCHER, geboren am 20.10.1839 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina
  3. Nikolaus FISCHER, geboren am 13.05.1843 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina
  4. Adam FISCHER, geboren am 19.07.1845 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina
  5. Josef FISCHER, geboren am 19.07.1845 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina
  6. Heinrich FISCHER, geboren am 12.07.1846 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina
  7. Elisabeth FISCHER, geboren am 22.09.1848 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina

4-fache Urgroßeltern

FE008 Nikolaus FERGER (FERIER)

* 13.12.1776 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
+ 28.02.1840 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina

Quelle(n):
Archiv Kalocsa-Kecskemét, Bukin; KB Bukin, Taufbuch 1751-1790 und Heiratsbuch 1752-1825; OSB Bukin

FE009 Anna Maria HIPP

* 24.07.1773 in Filipowa (Bački Gračac), Vojvodina
+ 24.10.1832 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina

Quelle(n):
Archiv Kalocsa-Kecskemét, Bukin; FB Filipowa; KB Bukin, Heiratsbuch 1752-1825; OSB Bukin

Nikolaus FERGER (FERIER) und Anna Maria HIPP heirateten am 18.06.1811 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina. Sie hatten ein Kind.

  1. FE004 Jakob FERGER, geboren am 08.04.1812 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina

FE010 Simon FISCHER

* 23.03.1792 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
+ 12.11.1821 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina

Quelle(n):
KB Bukin, Taufbuch 1791-1809, Taufbuch 1810-1826, Heiratsbuch 1752-1825, Sterbebuch 1797-1826; OSB Bukin

FE011 Elisabeth KILBERT

* 18.03.1792 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
+ 20.11.1829 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina

Quelle(n):
Archiv Kalocsa-Kecskemét, Bukin; KB Bukin, Taufbuch 1791-1809, Taufbuch 1810-1826, Heiratsbuch 1752-1825; OSB Bukin

Simon FISCHER und Elisabeth KILBERT heirateten am 12.10.1813 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina. Sie hatten 3 Kinder.

  1. FE005 Veronika FISCHER, geboren am 02.10.1814 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  2. Rosalia FISCHER, geboren am 16.01.1817 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 23.01.1822 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  3. Anton FISCHER, geboren am 27.09.1821 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 01.08.1827 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina

FE014 Georg BEIWINKLER

* ca. 1795
+ 22.09.1826 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina

Quelle(n):
OSB Palanka

FE015 Elisabeth SPIELDENNER

* 02.04.1796 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina

Quelle(n):
OSB Palanka

Georg BEIWINKLER und Elisabeth SPIELDENNER heirateten am 25.04.1815 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina. Sie hatten 6 Kinder.

  1. FE007 Elisabeth BEIWINKLER, geboren am 25.10.1815 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina, gestorben am 08.04.1857 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina
  2. Katharina BEIWINKLER, geboren am 24.04.1818 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina
  3. Josef BEIWINKLER, geboren am 09.12.1819 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina
  4. Marianna BEIWINKLER, geboren am 14.07.1821 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina
  5. Nikolaus BEIWINKLER, geboren am 12.10.1823 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina
  6. Georg BEIWINKLER, geboren am 04.01.1827 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina

5-fache Urgroßeltern

FE016 Nikolaus FERGER

* 09.10.1735 in Merzig-Besseringen, Saarland
+ 29.03.1811 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina

Quelle(n):
FB Mettlach; FB Tscheb; KB Bukin, Sterbebuch 1797-1826; OSB Bukin

FE017 Maria LEYNEN

* 10.08.1742 in Merzig-Besseringen, Saarland
+ 03.12.1805 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina

Quelle(n):
FB Mettlach; FB Tscheb; KB Bukin, Sterbebuch 1797-1826; OSB Bukin

Nikolaus FERGER und Maria LEYNEN heirateten am 12.01.1762 in Mettlach-St. Gangolf, Saarland. Sie hatten 11 Kinder.

  1. Peter FERGER, geboren am 20.02.1763 in Mettlach-Ponten, Saarland, gestorben 1763/64 in Mettlach-Ponten, Saarland
  2. Peter FERGER, geboren am 30.11.1764 in Mettlach-Ponten, Saarland, gestorben am 31.10.1831 in Tscheb (Čelarevo), Vojvodina
  3. Johann FERGER, geboren am 27.12.1766 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 24.12.1830 in Parabutsch (Ratkovo) Vojvodina
  4. Nikolaus FERGER, geboren am 16.08.1769 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 20.03.1774 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  5. Johann Georg FERGER, geboren am 24.04.1772 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 03.06.1774 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  6. Anna Maria FERGER, geboren am 06.01.1775 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  7. FE008 Nikolaus FERGER (FERIER), geboren am 13.12.1776 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 28.02.1840 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  8. Franz FERGER, geboren am 17.09.1779 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  9. Josef FERGER, geboren am 03.08.1782 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 07.05.1816 in Tscheb (Čelarevo), Vojvodina
  10. Anna Maria FERGER, geboren am 06.03.1785 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 13.04.1786 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  11. Lorenz FERGER, geboren am 10.08.1787 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 29.08.1787 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina

FE018 Vinzenz HIPP

* 04.04.1740 in Fridingen, Baden-Württemberg
+ 02.01.1816 in Filipowa (Bački Gračac), Vojvodina

Quelle(n):
FB Filipowa; OSB Bukin

FE019 Maria BERTSCHI

* 30.10.1744 in Aldingen-Aixheim, Baden-Württemberg
+ 26.10.1799 in Filipowa (Bački Gračac), Vojvodina

Quelle(n):
FB Filipowa; OSB Bukin

Vinzenz HIPP und Maria BERTSCHI heirateten am 24.11.1765 in Filipowa (Bački Gračac), Vojvodina. Sie hatten 10 Kinder.

  1. Adam HIPP, geboren am 25.03.1767 in Filipowa (Bački Gračac), Vojvodina, gestorben am 28.03.1767 in Filipowa (Bački Gračac), Vojvodina
  2. Adam HIPP, geboren am 01.05.1769 in Filipowa (Bački Gračac), Vojvodina, gestorben am 12.12.1789 in Filipowa (Bački Gračac), Vojvodina
  3. Johann HIPP, geboren am 25.12.1771 in Filipowa (Bački Gračac), Vojvodina, gestorben vor 1819
  4. Andreas HIPP, geboren am 14.12.1772 in Filipowa (Bački Gračac), Vojvodina, gestorben am 15.12.1772 in Filipowa (Bački Gračac), Vojvodina
  5. FE009 Anna Maria HIPP, geboren am 24.07.1773 in Filipowa (Bački Gračac), Vojvodina, gestorben am 24.10.1832 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  6. Elisabeth HIPP, geboren am 30.06.1775 in Filipowa (Bački Gračac), Vojvodina
  7. Magdalena HIPP, geboren am 19.03.1778 in Filipowa (Bački Gračac), Vojvodina, gestorben am 27.03.1778 in Filipowa (Bački Gračac), Vojvodina
  8. Martin HIPP, geboren am 08.10.1779 in Filipowa (Bački Gračac), Vojvodina
  9. Magdalena HIPP, geboren am 24.02.1783 in Filipowa (Bački Gračac), Vojvodina
  10. Eva HIPP, geboren am 04.03.1787 in Filipowa (Bački Gračac), Vojvodina, gestorben am 19.04.1788 in Filipowa (Bački Gračac), Vojvodina

FE020 Johann FISCHER

* ca. 1744
+ 02.06.1793 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina

Quelle(n):
KB Bukin, Heiratsbuch 1752-1825, Taufbuch 1791-1809, Sterbebuch 1751-1796; OSB Bukin

FE021 Margaretha ROLTZ

* 10.01.1765 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina

Quelle(n):
KB Bukin, Taufbuch 1751-1790, Heiratsbuch 1752-1826, Taufbuch 1791-1809; OSB Bukin

Johann FISCHER und Margaretha ROLTZ heirateten am 30.01.1787 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina. Sie hatten 3 Kinder.

  1. Elisabeth FISCHER, geboren am 10.12.1787 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 03.01.1788 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  2. Simon FISCHER, geboren am 28.10.1789 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 03.03.1792 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  3. FE010 Simon FISCHER, geboren am 23.03.1792 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 12.11.1821 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina

FE022 Anton KILBERT

* ca. 1760
+ 14.03.1830 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina

Quelle(n):
OSB Bukin
Archiv Kalocsa-Kecskemét, Bukin; KB Bukin, Heiratsbuch 1752-1825, Taufbuch 1791-1809

FE023 Katharina Elisabeth LAUFERSWEILER

* ca. 1761
+ 29.08.1827 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina

Quelle(n):
Archiv Kalocsa-Kecskemét, Bukin; KB Bukin, Heiratsbuch 1752-1825, Taufbuch 1791-1809; OSB Bukin

Anton KILBERT und Katharina Elisabeth LAUFERSWEILER heirateten am 21.02.1786 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina. Sie hatten 10 Kinder.

  1. Anna KILBERT, geboren am 20.02.1787 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 18.04.1792 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  2. Katharina KILBERT, geboren am 05.10.1788 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 29.10.1788 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  3. Anna KILBERT, geboren am 12.01.1790 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  4. FE011 Elisabeth KILBERT, geboren am 18.03.1792 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 20.11.1829 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  5. Nikolaus KILBERT, geboren am 14.11.1793 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  6. Andreas KILBERT, geboren am 13.01.1796 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 05.01.1798 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  7. Katharina KILBERT, geboren am 06.06.1798 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 30.06.1799 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  8. Klara KILBERT, geboren am 17.11.1800 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  9. Peter KILBERT, geboren am 29.06.1803 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 04.05.1805 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  10. Anna Maria KILBERT, geboren am 14.12.1805 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 16.11.1807 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina

FE030 Thomas (Jean Thomas) SPIELDENNER

* 29.05.1766 in Petit Rederching, Lothringen
+ 03.09.1830 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina

Quelle(n):
OSB Palanka

FE031 Gertrud KÖNIG

* ca. 1764

Quelle(n):
OSB Palanka

Thomas (Jean Thomas) SPIELDENNER und Gertrud KÖNIG heirateten am 03.08.1791 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina. Sie hatten 6 Kinder.

  1. Jakob SPIELDENNER, geboren am 23.06.1793 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina
  2. Josef SPIELDENNER, geboren am 29.01.1795 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina
  3. FE015 Elisabeth SPIELDENNER, geboren am 02.04.1796 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina
  4. Peter SPIELDENNER, geboren am 29.04.1797 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina
  5. Magdalena SPIELDENNER, geboren am 11.08.1799 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina
  6. Maria Anna SPIELDENNER, geboren am 19.12.1801 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina

6-fache Urgroßeltern

FE032 Christoph FERIGER (FERIER, FERGER)

* 30.05.1700 in Mettlach, Saarland
+ 12.11.1765 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
Beruf: Fischer in Mettlach-Ponten, Saarland, Deutschland (1753)
Am 23. Mai 1765 von Wien ins Banat abgewandert

Quelle(n):
FB Mettlach; KB Bukin, OSB Bukin, Sterbebuch 1751-1796

FE033 Elisabeth KOHL

* 30.09.1707 in Merzig-Besseringen, Saarland
+ 07.02.1764 in Mettlach-Ponten, Saarland

Quelle(n):
FB Mettlach

Christoph FERIGER (FERIER) und Elisabeth KOHL heirateten am 24.10.1730 in Mettlach-St. Gangolf, Saarland. Sie hatten 6 Kinder.

  1. Margareta FERGER, geboren am 07.09.1733 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 24.01.1801 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  2. FE016 Nikolaus FERGER, geboren am 09.10.1735 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 29.03.1811 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  3. Mathias FERIGER, geboren am 30.03.1738 in Merzig-Besseringen, Saarland
  4. Johann Nikolaus FERIGER, geboren am 31.08.1740 in Merzig-Besseringen, Saarland
  5. Anna FERGER, geboren am 29.10.1742 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 17.01.1769 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  6. Johannes FERIGER, geboren am 12.11.1748 in Mettlach-Ponten, Saarland

FE034 Matthias LEINEN

* 24.04.1716 in Merzig-Besseringen, Saarland
+ 08.02.1747 in Merzig-Besseringen, Saarland

Quelle(n):
FB Mettlach; OSB Bukin

FE035 Maria Barbara RUPPLINGER

* 26.05.1720 in Merzig-Besseringen, Saarland
+ 23.10.1762 in Mettlach-Ponten, Saarland

Quelle(n):
FB Mettlach; OSB Bukin

Matthias LEINEN und Maria Barbara RUPPLINGER heirateten am 08.01.1738 in Mettlach-St. Gangolf, Saarland. Sie hatten 4 Kinder.

  1. Claudius LEYNEN, geboren am 13.06.1740 in Merzig-Besseringen, Saarland
  2. FE017 Maria LEYNEN, geboren am 10.08.1742 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 03.12.1805 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  3. Johannes LEYNEN, geboren am 12.10.1744 in Merzig-Besseringen, Saarland
  4. Anton LEYNEN, geboren am 24.10.1746 in Merzig-Besseringen, Saarland

FE036 Franz HIPP

Quelle(n):
FB Filipowa

FE037 Maria REES

Quelle(n):
FB Filipowa

Franz HIPP und Maria REES hatten ein Kind.

  1. FE018 Vinzenz HIPP, geboren am 04.04.1740 in Fridingen, Baden-Württemberg, gestorben am 02.01.1816 in Filipowa (Bački Gračac), Vojvodina

FE038 Matthias BERTSCHI

* 14.02.1713 Villingen-Schwemmingen-Weigheim, Baden-Württemberg
+ 1765 während des Auswanderns

Quelle(n):
FB Filipowa

FE039 Maria Magdalena MERKLI

* 07.03.1722 in Frittlingen, Baden-Württemberg
+ vor 1771 in Filipowa (Bački Gračac), Vojvodina

Quelle(n):
FB Filipowa

Matthias BERTSCHI und Maria Magdalena MERKLI hatten 8 Kinder.

  1. FE019 Maria BERTSCHI, geboren am 30.10.1744 in Aldingen-Aixheim, Baden-Württemberg, gestorben am 26.10.1799 in Filipowa (Bački Gračac), Vojvodina
  2. Agatha BERTSCHI, geboren am 27.01.1746 in Nierdereschach-Schabenhausen, Baden-Württemberg
  3. Johann BERTSCHI, geboren am 06.11.1747 in Aldingen-Aixheim, Baden-Württemberg
  4. Josef Adam BERTSCHI, geboren am 12.07.1750 in Frittlingen, Baden-Württemberg
  5. Adam BERTSCHI, geboren am 04.04.1752 in Frittlingen, Baden-Württemberg
  6. Matthäus BERTSCHI, geboren am 08.08.1754 in Frittlingen, Baden-Württemberg, gestorben in Frittlingen, Baden-Württemberg
  7. Andreas BERTSCHI, geboren am 11.12.1756 in Frittlingen, Baden-Württemberg
  8. Theresia BERTSCHI, geboren am 24.09.1760 in Frittlingen, Baden-Württemberg

FE040 Johann FISCHER

+ 03.12.1759 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina

Quelle(n):
OSB Bukin

FE041 Ursula SIRAY

* ca. 1720
+ 20.11.1758 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina

Quelle(n):
KB Bukin, Sterbebuch 1751-1796; OSB Bukin

Johann FISCHER und Ursula SIRAY hatten 3 Kinder.

  1. FE020 Johann FISCHER, geboren ca. 1744, gestorben am 02.06.1793 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  2. Margaretha FISCHER, geboren ca. 1746
  3. Karl FISCHER, geboren am 11.10.1758 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 17.10.1758 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina

FE042 Michael ROLTZ

* ca. 1739
+ 19.11.1782 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina

Quelle(n):
KB Bukin, Taufbuch 1751-1790, Sterbebuch 1751-1796; OSB Bukin

FE043 Margaretha N.

* ca. 1745
+ 27.10.1779 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina

Quelle(n):
KB Bukin, Taufbuch 1751-1790, Sterbebuch 1751-1796; OSB Bukin

Michael ROLTZ und Margaretha N. hatten 9 Kinder.

  1. Nikolaus ROLTZ, geboren 1762, gestorben am 06.10.1764 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  2. FE021 Margaretha ROLTZ, geboren am 10.01.1765 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  3. Johanna ROLTZ, geboren am 17.09.1767 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 03.10.1767 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  4. Johanna ROLTZ, geboren am 15.06.1769 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  5. Nikolaus ROLTZ, geboren am 07.01.1773 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 08.12.1774 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  6. Maria Anna ROLTZ, geboren am 06.02.1775 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  7. Nikolaus ROLTZ, geboren am 15.03.1777 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  8. Michael ROLTZ, geboren am 26.10.1779 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 18.06.1780 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  9. Nikolaus ROLTZ, geboren am 26.10.1779 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 04.04.1781 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina

FE044 Karl (Charles) KILBERT

* 27.02.1731 in Etting, Lothringen
+ 21.02.1786 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina

Quelle(n):
FB Etting; OSB Bukin

FE045 Barbara N.

* ca. 1737
+ 13.04.1775 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina

Quelle(n):
OSB Bukin

Karl KILBERT und Barbara N. hatten 5 Kinder.

  1. FE022 Anton KILBERT, geboren 1760, gestorben am 14.03.1830 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  2. Katharina KILBERT, geboren am 11.10.1763 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 01.12.1763 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  3. Katharina KILBERT, geboren am 13.11.1764 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 09.04.1769 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  4. Anna Maria KILBERT, geboren am 26.08.1767 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina, gestorben am 23.01.1768 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  5. Rosalia KILBERT, geboren am 26.08.1767 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina

FE060 Thomas SPIELDENNER

* 18.01.1738 in Petit Réderching, Lothringen

Beruf: Weber

Quelle(n):
FB Petit Réderching

FE061 Catherine ZIMMERMANN

* 29.05.1734 in Bettviller, Lothringen

Quelle(n):
FB Petit Réderching

Thomas SPIELDENNER und Katharina ZIMMERMANN heirateten am 18.01.1758 in Petit Réderching, Lothringen. Sie hatten 7 Kinder.

  1. Madeleine SPIELDENNER, geboren am 22.06.1761 in Petit Réderching, Lothringen
  2. Odile SPIELDENNER, geboren am 14.10.1763 in Petit Réderching, Lothringen
  3. FE030 Thomas (Jean Thomas) SPIELDENNER, geboren am 29.05.1766 in Petit Réderching, Lothringen, gestorben am 03.09.1830 in Palanka (Backa Palanka), Vojvodina
  4. Jean SPIELDENNER, geboren am 24.03.1769 in Petit Réderching, Lothringen
  5. Anne SPIELDENNER, geboren am 02.05.1772 in Petit Réderching, Lothringen
  6. Odile SPIELDENNER, geboren am 15.06.1775 in Petit Réderching, Lothringen
  7. Jean SPIELDENNER, geboren am 18.07.1778 in Petit Réderching, Lothringen

7-fache Urgroßeltern

FE064 Wendel FERIGER

+ 18.07.1705 in Mettlach, Saarland
Beim Kloster durch eine Soldatenkugel getötet
Beruf: Schäfer des Klosters Mettlach

Quelle(n):
FB Mettlach

FE065 Margaretha RÖDERS

* Mettlach-Bergen, Saarland

Quelle(n):
FB Mettlach

Wendel FERIGER und Margaretha RÖDERS heirateten am 02.07.1693 in Mettlach, Saarland. Sie hatten 5 Kinder.

  1. Sophia FERIGER, geboren am 11.09.1694 in Mettlach-Keuchingen, Saarland
  2. Maria Margaretha FERIGER, geboren am 05.06.1696 in Mettlach, Saarland
  3. Nikolaus FERIGER, geboren am 23.04.1698 in Mettlach, Saarland
  4. FE032 Christoph FERIGER (FERIER), geboren am 30.05.1700 in Mettlach, Saarland, gestorben am 12.11.1765 in Bukin (Mladenovo), Vojvodina
  5. Michael FERIGER, geboren am 20.10.1704 in Mettlach, Saarland

FE066 Johannes KOHL

* Stockheim, Saarland
+ 19.08.1736 in Merzig-Besseringen, Saarland
Beruf: Schöffe in Besseringen

Quelle(n):
FB Mettlach

FE067 Anna POß

* 29.05.1683 in Merzig-Besseringen, Saarland

Quelle(n):
FB Mettlach

Johannes KOHL und Anna POß heirateten am 27.01.1704 in Mettlach-St. Gangolf, Saarland. Sie hatten 5 Kinder.

  1. Matthias KOHL, geboren am 14.12.1704 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 04.03.1770 in Sackelhausen (Săcălaz), Rumänien
  2. FE033 Elisabeth KOHL, geboren am 30.09.1707 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 07.02.1764 in Mettlach-Ponten, Saarland
  3. Johannes KOHL, geboren am 28.09.1709 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 26.05.1740 in Merzig-Besseringen, Saarland
  4. Anna Maria KOHL, geboren am 11.04.1712 in Merzig-Besseringen, Saarland
  5. Maria Katharina KOHL, geboren am 11.01.1715 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 25.03.1748 in Merzig-Besseringen, Saarland

FE068 Matthias LEINEN

* 21.07.1680 in Merzig-Besseringen, Saarland
+ 19.03.1741 in Merzig-Besseringen, Saarland

Quelle(n):
FB Mettlach

FE069 Odilia MÜLLER

* 18.02.1685 in Merzig, Saarland
+ 05.04.1747 in Merzig-Besseringen, Saarland

Quelle(n):
FB Mettlach

Matthias LEINEN und Odilia MÜLLER heirateten am 20.01.1704 in Mettlach-St. Gangolf, Saarland. Sie hatten 14 Kinder.

  1. Johann Viktor LEINEN, geboren am 16.05.1705 in Merzig-Besseringen, Saarland
  2. Johann Wilhelm LEINEN, geboren am 25.10.1706 in Merzig-Besseringen, Saarland
  3. Johannes LEINEN, geboren am 26.09.1708 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 21.05.1763 in Merzig-Besseringen, Saarland
  4. Nikolaus LEINEN, geboren am 24.09.1711 in Merzig-Besseringen, Saarland
  5. Barbara LEINEN, geboren am 04.05.1713 in Merzig-Besseringen, Saarland
  6. Maria LEINEN, geboren am 12.02.1715 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 21.01.1785 in Merzig-Besseringen, Saarland
  7. FE034 Matthias LEINEN, geboren am 24.04.1716 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 08.02.1747 in Merzig-Besseringen, Saarland
  8. Anna LEINEN, geboren am 28.10.1717 in Merzig-Besseringen, Saarland
  9. Johann Claudius LEINEN, geboren am 04.11.1719 in Merzig-Besseringen, Saarland
  10. Johann Gregor LEINEN, geboren am 08.06.1721 in Merzig-Besseringen, Saarland
  11. Maria Barbara LEINEN, geboren am 24.04.1723 in Merzig-Besseringen, Saarland
  12. Peter LEINEN, geboren am 22.03.1725 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 26.07.1797 in Merzig-Besseringen, Saarland
  13. Nikolaus LEINEN, geboren am 28.05.1727 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 06.05.1781 in Saarlouis, Saarland
  14. Anton LEINEN, geboren am 03.02.1729 in Merzig-Besseringen, Saarland

FE070 Johannes RUPPLINGER

* 30.03.1689 in Merzig-Besseringen, Saarland
+ vor 1747

Quelle(n):
FB Mettlach

FE071 Barbara PINTER

* 31.01.1695 in Merzig-Besseringen, Saarland

Quelle(n):
FB Mettlach

Johannes RUPPLINGER und Barbara PINTER heirateten am 21.11.1718 in Mettlach-St. Gangolf, Saarland. Sie hatten 4 Kinder.

  1. FE035 Maria Barbara RUPPLINGER, geboren am 26.05.1720 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 23.10.1762 in Mettlach-Ponten, Saarland
  2. Johann Nikolaus RUPPLINGER, geboren am 02.02.1724 in Merzig-Besseringen, Saarland
  3.  Johannes RUPPLINGER, geboren am 04.08.1726 in Merzig-Besseringen, Saarland
  4. Anna Katharina RUPPLINGER, geboren am 23.08.1729 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 13.10.1756 in Merzig-Besseringen, Saarland

FE076 Matheus BERTSCHI

Quelle(n):
FB Filipowa

FE077 Barbara BINDER

Quelle(n):
FB Filipowa

Matheus BERTSCHI und Barbara BINDER hatten ein Kind.

  1. FE038 Matthias BERTSCHI, geboren am 14.02.1713 in Villingen-Schwemmingen-Weigheim, Baden-Württemberg, gestorben 1765 während der Auswanderung

FE078 Lukas MERKLI

* 10.10.1683 in Frittlingen, Baden-Württemberg

Quelle(n):
FB Filipowa

FE079 Anna FEYEL

Quelle(n):
FB Filipowa

Lukas MERKLI und Anna FEYEL heirateten am 23.02.1716 in Frittlingen, Baden-Württemberg. Sie hatten 2 Kinder.

  1. FE039 Maria Magdalena MERKLI, geboren am 07.03.1722 in Frittlingen, Baden-Württemberg, gestorben vor 1771 in Filipowa (Bački Gračac), Vojvodina
  2. Melchior MERKLI, geboren am 16.02.1731 in Frittlingen, Baden-Württemberg, gestorben am 13.08.1788 in Filipowa (Bački Gračac), Vojvodina

FE088 Jean Pierre KILBERTUS

* 11.04.1703 in Etting, Lothringen

Beruf: Arbeiter

Quelle(n):
FB Etting

FE089 Catherine SCHRUB

* 21.02.1709 in Etting, Lothringen

Quelle(n):
FB Etting

Jean Pierre KILBERTUS und Catherine SCHRUB heirateten 1728 in Etting, Lothringen. Sie hatten 7 Kinder.

  1. Marie KILBERTUS, geboren am 10.10.1728 in Etting, Lothringen
  2. FE044 Karl (Charles) KILBERTUS, geboren am 27.02.1731 in Etting, Lothringen, gestorben am 21.02.1786 in Bukin, Vojvodina
  3. Marie Catherine KILBERTUS, geboren am 31.03.1733 in Etting, Lothringen
  4. André Clément KILBERTUS, geboren am 23.11.1738 in Etting, Lothringen
  5. Jean KILBERTUS, geboren am 27.03.1740 in Etting, Lothringen
  6. Anne Catherine KILBERTUS, geboren am 20.04.1743 in Etting, Lothringen
  7. Barbe KILBERTUS, geboren am 20.03.1743 in Etting, Lothringen

FE120 Adam SPIELDENNER

* um 1700

Beruf: Glasbläser

Quelle(n):
FB Petit Réderching

FE121 Anne FABER

* 1704 in Petit Réderching, Lothringen
+ 26.04.1778 in Petit Réderching, Lothringen

Quelle(n):
FB Petit Réderching

Adam SPIELDENNER und Anne FABER heirateten am 06.02.1725 in Petit Réderching, Lothringen. Sie hatten 3 Kinder.

  1. Anne Marie SPIELDENNER, geboren 1728, gestorben am 02.01.1810 in Petit Réderching, Lothringen
  2. Martin SPIELDENNER, geboren am 01.02.1735 in Rosteig, Elsass, gestorben am 17.10.1807 in Petit Réderching, Lothringen
  3. FE060 Thomas SPIELDENNER, geboren am 18.01.1738 in Petit Réderching, Lothringen

FE122 Pierre ZIMMERMANN

* 1708
+ 03.03.1753 in Bettviller, Lothringen

Quelle(n):
FB Petit Réderching; Privater Forscher

FE123 Odile BURGUN

Quelle(n):
FB Petit Réderching; Privater Forscher

Pierre ZIMMERMANN und Odile BURGUN hatten 2 Kinder.

  1. Christine ZIMMERMANN, geboren am 08.03.1730 in Bettviller, Lothringen
  2. FE061 Catherine ZIMMERMANN, geboren am 29.05.1734 in Bettviller, Lothringen

8-fache Urgroßeltern

FE128 Adam FERIGER

Quelle(n):
FB Mettlach

FE129 Anna Sybilla N.

Quelle(n):
FB Mettlach

Adam FERIGER und Anna Sybilla N. hatten 7 Kinder.

  1. FE064 Wendel FERIGER, gestorben am 18.07.1705 in Mettlach, Saarland
  2. Nikolaus FERIGER
  3. Nikolaus FERIGER
  4. Christina FERIGER, gestorben am 06.02.1727 in Mettlach, Saarland
  5. Margaretha FERIGER, geboren am 13.08.1681 in Mettlach-Keuchingen, Saarland
  6. Matthias FERIGER, geboren am 05.01.1685 in Mettlach, Saarland
  7. Johann Kaspar FERIGER

FE134 Matthias POST

+ 12.06.1725 in Merzig-Besseringen, Saarland

Quelle(n):
FB Mettlach

FE135 Anna Maria DEITZ

+ 17.11.1710 in Merzig-Besseringen, Saarland
Quelle(n):
FB Mettlach

Matthias POST und Anna Maria DEITZ heirateten am 19.01.1676 in Mettlach-St. Gangolf, Saarland. Sie hatten 8 Kinder.

  1. Elisabeth POST, geboren am 05.05.1677 in Merzig-Besseringen, Saarland
  2. Matthias POST, geboren am 13.10.1678 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 20.03.1685 in Merzig-Besseringen, Saarland
  3. Elisabeth POST, geboren am 12.09.1680 in Merzig-Besseringen, Saarland
  4. FE067 Anna POß, geboren am 29.05.1683 in Merzig-Besseringen, Saarland
  5. Anna Maria POST, geboren am 28.08.1685 in Merzig-Besseringen, Saarland
  6. Angela POST, geboren am 18.12.1686 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 22.12.1749 in Mettlach-Ponten, Saarland
  7. Margaretha POST, geboren am 15.04.1689 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 19.12.1752 in Merzig-Besseringen, Saarland
  8. Anna Maria POST, geboren am 03.08.1694 in Merzig-Besseringen, Saarland

FE136 Theiß LEYNEN

* vor 1625 in Mettlach-Dreisbach, Saarland
+ 04.02.1697 in Merzig-Besseringen, Saarland
Berufe: Fischer, Gerichtsschöffe, Kirchenschöffe, Mitpächter des Etzwehres (oberhalb von Keuchingen) 1644, Pacht der Mettlacher Fähre 1647
Lebte auf der trierischen Forsthobe zu Besseringen. In den Steuerlisten wurde sein Besitz wie folgt angegeben:
1661: 2 Pferde, 6 Stück (Rind-)Vieh
1663: 1 Pflug (=2 Pferde), 3 Kühe
1668: 5 Pferde, 3 Kühe
Die Brüder Theiß und Jost hielten sich längere Zeit in Mettlach auf, wo sie als Fischerknechte im Dienste des Klosters Mettlach gestanden hatten (um/vor 1640)

Quelle(n):
FB Mettlach

FE137 Margaretha N.

+ 23.01.1698 in Merzig-Besseringen, Saarland

Quelle(n):
FB Mettlach

Theiß LEYNEN und Margaretha N. hatten 6 Kinder.

  1. Angela LEINEN, geboren am 02.09.1668 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 08.08.1728 in Merzig-Besseringen, Saarland
  2. Anna LEINEN, geboren am 07.08.1671 in Merzig-Besseringen, Saarland
  3. Wilhelm LEINEN, geboren am 28.03.1673 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 29.05.1742 in Mettlach-Wehingen, Saarland
  4. Johannes LEINEN, geboren am 24.11.1676 in Merzig-Besseringen, Saarland
  5. FE068 Matthias LEINEN, geboren am 21.07.1680 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 19.03.1741 in Merzig-Besseringen, Saarland
  6. Maria LEINEN, gestorben am 30.01.1723 in Merzig, Saarland

FE138 Johann Georg MÜLLER

Quelle(n):
FB Mettlach

FE139 Barbara N.

Quelle(n):
FB Mettlach

Johann Georg MÜLLER und Barbara N. hatten ein Kind.

  1. FE069 Odilia MÜLLER, geboren am 18.02.1685 in Merzig, Saarland, gestorben am 05.04.1747 in Merzig-Besseringen, Saarland

FE140 Nikolaus RUPPLINGER

+ 28.04.1715 in Merzig-Besseringen, Saarland
Beruf: Nach dem Tode seines Schwiegervaters (6.4.1676) Meier auf der Forsthube zu Besseringen; erstmals erwähnt in der Steuerliste von 1668: „MEYER Mattheiß habens Generum Cohabitantem Clasonem“.

Quelle(n):
FB Mettlach

FE141 Susanna SCHÖLLER

* Konz-Oberemmel, Saarland
+ 15.02.1738 in Merzig, Saarland

Quelle(n):
FB Mettlach

Nikolaus RUPPLINGER und Susanna SCHÖLLER heirateten am 28.04.1686. Sie hatten 9 Kinder.

  1. Mathias RUPPLINGER, geboren am 25.02.1687 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 02.09.1729 in Merzig, Saarland
  2. FE070 Johannes RUPPLINGER, geboren am 30.03.1689 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben vor 1747
  3. Anna Maria RUPPLINGER, geboren am 11.06.1691 in Merzig-Besseringen, Saarland
  4. Peter RUPPLINGER, geboren am 19.05.1693 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 11.05.1744 in Merzig, Saarland
  5. Johann Nikolaus RUPPLINGER, geboren am 06.01.1696 in Merzig-Besseringen, Saarland
  6. Angela RUPPLINGER, geboren am 10.02.1698 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 11.01.1779 in Mettlach-Ponten, Saarland
  7. Susanna RUPPLINGER, geboren am 24.12.1699 in Merzig-Besseringen, Saarland
  8. Katharina RUPPLINGER, geboren am 10.01.1701 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 13.06.1785 in Merzig-Besseringen, Saarland
  9. Margareta RUPPLINGER, geboren am 20.04.1704 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 27.04.1755 in Merzig, Saarland

FE142 Nikolaus PÜNTER

+ 13.08.1719 in Merzig-Besseringen, Saarland
Berufe: Lehmeier in der lothringischen Vogtei (1696), Kirchensinner

Quelle(n):
FB Mettlach

FE143 Anna Maria HOFFMAN

+ 23.01.1722 in Merzig-Besseringen, Saarland

Quelle(n):
FB Mettlach

Nikolaus PÜNTER und Anna Maria HOFFMAN heirateten am 10.01.1677 in Mettlach-St. Gangolf, Saarland. Sie hatten 11 Kinder.

  1. Andreas PINTER, geboren am 12.02.1678 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 15.04.1693 in Merzig-Besseringen, Saarland
  2. Nikolaus PINTER, geboren am 02.04.1679 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 23.01.1721 in Merzig-Besseringen, Saarland
  3. Magnerich PINTER, geboren am 01.11.1681 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 04.02.1747 in Merzig-Besseringen, Saarland
  4. Mattheiß PINTER, geboren am 27.05.1684 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben 06.1723 in Merzig-Besseringen, Saarland
  5. Johannes PINTER, geboren am 22.07.1686 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben 10.1708 in Merzig-Besseringen, Saarland
  6. Anna PINTER, geboren am 28.03.1689 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 06.06.1738 in Merzig-Besseringen, Saarland
  7. Wilhelm PINTER, geboren am 27.09.1692 in Merzig-Besseringen, Saarland
  8. Johann Leohard PINTER, geboren am 27.09.1692 in Merzig-Besseringen, Saarland
  9. FE071 Barbara PINTER, geboren am 31.01.1695 in Merzig-Besseringen, Saarland
  10. Elisabeth PINTER, geboren vor 1700 in Merzig-Besseringen, Saarland, gestorben am 05.04.1752 in Merzig-Besseringen, Saarland
  11. Magdalena PINTER, geboren am 11.09.1701 in Merzig-Besseringen, Saarland

FE156 Jakob MERCKLI

* 21.10.1646 in Frittlingen, Baden-Württemberg

Quelle(n):
FB Filipowa

FE157 Katharina GEIGER

Quelle(n):
FB Filipowa

Jakob MERCKLI und Katharina GEIGER heirateten am 17.11.1673 in Frittlingen, Baden-Württemberg. Sie hatten ein Kind.

  1. FE078 Lukas MERKLI, geboren am 10.10.1683 in Frittlingen, Baden-Württemberg

FE176 André KILBERTUS

* 1668 in Wiesviller, Lothringen
+ 12.11.1748 in Achen, Lothringen

Quelle(n):
FB Etting

FE177 Marie Catherine FREYERMUTH

* Februar 1672 in Etting, Lothringen

Quelle(n):
FB Etting

André KILBERTUS und Marie Catherine FREYERMUTH heirateten am 04.08.1695 in Achen, Lothringen. Sie hatten 10 Kinder.

  1. Nicolas KILBERTUS, geboren am 10.06.1696 in Etting, Lothringen
  2. Barbe KILBERTUS, geboren am 22.04.1701 in Etting, Lothringen
  3. FE088 Jean Pierre KILBERTUS, geboren am 11.04.1703 in Etting, Lothringen
  4. Jean KILBERTUS, geboren am 28.02.1706 in Etting, Lothringen
  5. Augistin KILBERTUS, geboren am 30.04.1708 in Etting, Lothringen
  6. Anne Marie KILBERTUS, geboren 1709 in Etting, Lothringen
  7. André KILBERTUS, geboren am 06.11.1709 in Etting, Lothringen
  8. Joseph KILBERTUS, geboren am 19.04.1711 in Etting, Lothringen
  9. Blaise KILBERTUS, geboren am 21.06.1714 in Etting, Lothringen
  10. Catherine KILBERTUS, geboren am 16.09.1716 in Etting, Lothringen

FE178 Jean SCHRUB

+ 23.08.1733 in Etting, Lothringen

Quelle(n):
FB Etting

FE179 Cunégonde KRATZ

+ 21.08.1757 in Etting, Lothringen

Quelle(n):
FB Etting

Jean SCHRUB und Cunégonde KRATZ hatten 4 Kinder.

  1. Marie Catherine SCHRUB, geboren am 14.11.1697 in Etting, Lothringen
  2. Pierre SCHRUB, geboren am 09.08.1699 in Etting, Lothringen
  3. Anne SCHRUB, geboren am 11.01.1705 in Etting, Lothringen
  4. FE089 Catherine SCHRUB, geboren am 21.02.1709 in Etting, Lothringen

FE242 Johann FABER

* ca. 1663 in Petit Rederching, Lothringen
+ 06.01.1739 in Petit Rederching, Lothringen

Quelle(n):
Privater Forscher

FE243 Angelika FABING

* ca. 1670
+ 21.01.1756

Quelle(n):
Privater Forscher

Johann FABER und Angelika FABING hatten 4 Kinder.

  1. Katharina FABER, geboren 1695, gestorben am 19.01.1773 in Bettviller, Lothringen
  2. FE121 Anna FABER, geboren 1704 in Petit Rederching, Lothringen, gestorben am 26.04.1778 in Petit Rederching, Lothringen
  3. Nikolaus FABER, geboren am 27.05.1705 in Petit Rederching, Lothringen
  4. Johann FABER, geboren am 03.08.1707 in Bettviller, Lothringen

9-fache Urgroßeltern

FE256 Paulus FEHRGER

* ca. 1628 in Remich, Luxemburg
+ 10.04.1690 in Mettlach-Keuchingen, Saarland
Beruf: Fischer in Remich 1656
Pachtet am 12. August 1663 das „Fahrhaus Sambt dem Fahr zue Metloch und Waß demselben zugehörigh ist uff neun iahr“

Quelle(n):
FB Mettlach; Feuerstellenverzeichnis Luxemburg 1656

Paulus FEHRGER und seine Frau hatten ein Kind.

  1. FE128 Adam FERIGER

FE258 Paulus N.

+ 17.07.1687 in Mettlach-Keuchingen, Saarland

Quelle(n):
FB Mettlach

Paulus N. und seine Frau hatten ein Kind.

  1. FE129 Anna Sybilla N.

FE268 Eucharius POST

* Wasserbillig, Luxemburg

Quelle(n):
FB Mettlach

Eucharius POST und seine Frau hatten ein Kind.

  1. FE134 Matthias POST, gestorben am 12.06.1725 in Merzig-Besseringen, Saarland

FE270 Remakel GÜTGES

+ Dezember 1693 in Merzig-Besseringen, Saarland
Besitzstand:
1661: 2 Pferde, 2 Kühe
1663: 3 Pferde, 2 Kühe
1668: 3 Pferde, 3 Kühe

Quelle(n):
FB Mettlach

FE271 Maria N.

+vor 1689

Quelle(n):
FB Mettlach

Remakel GÜTGES und Maria N. hatten 8 Kinder.

  1. FE135 Anna Maria DEITZ, gestorben am 17.11.1710 in Merzig-Besseringen, Saarland
  2. Nikolaus KÜHETEYß
  3. Matthias MACKEL
  4. Elisabeth KITGES
  5. Anna GÜTGES
  6. Maria GÜTGES
  7. Johannes GÜTGES
  8. Margaretha GUITGES, gestorben am 05.01.1720 in Merzig-Besseringen, Saarland

FE272 Clauß LEYNEN

+ nach 1676 in Mettlach-Dreisbach, Saarland

Quelle(n):
FB Mettlach

Clauß LEYNEN und seine Frau hatten 2 Kinder.

  1. FE136 Theiß LEYNEN, geboren vor 1625 in Mettlach-Dreisbach, Saarland, gestorben am 04.02.1697 in Merzig-Besseringen, Saarland
  2. Jost LEYNEN, gestorben vor 1668 in Merzig-Besseringen, Saarland

FE280 Mathias RUPLINGER

* zwischen 1683 und 1698

Quelle(n):
FB Mettlach

FE281 Maria N.

+ 16.03.1698 in Merzig-Besseringen, Saarland

Quelle(n):
FB Mettlach

Mathias RUPLINGER und Maria N. hatten 3 Kinder.

  1. FE140 Nikolaus RUPPLINGER, gestorben am 28.04.1715 in Merzig-Besseringen, Saarland
  2. Peter RUPLINGER, gestorben am 16.01.1704 in Merzig-Schwemlingen, Saarland
  3. Andreas RUPLINGER

FE282 Paul TUNNIS

+ zwischen 1676 und 1686 in Konz-Oberemmel, Saarland

Quelle(n):
FB Mettlach

Paul TUNNIS und seine Frau hatten 2 Kinder.

  1. FE141 Susanna SCHÖLLER, geboren in Konz-Oberemmel, Saarland, gestorben am 15.02.1738 in Merzig, Saarland
  2. Johannes TUNNIS, geboren in Konz-Oberemmel, Saarland, gestorben am 11.08.1715 in Merzig-Besseringen, Saarland

FE284 Dietz Theodor PÜNTER

+ 31.05.1678 in Merzig-Besseringen, Saarland

Quelle(n):
FB Mettlach

FE285 Anna N.

* zwischen 1663 und 1668

Quelle(n):
FB Mettlach

Dietz Theodor PÜNTER und Anna N. hatten 5 Kinder.

  1. FE142 Nikolaus PÜNTER, gestorben am 13.08.1719 in Merzig-Besseringen, Saarland
  2. Katharina PÜNTER, gestorben am 22.12.1692 in Merzig-Besseringen, Saarland
  3. Angela PÜNTER, gestorben am 22.03.1722 in Merzig-Besseringen, Saarland
  4. Elisabeth PÜNTER, gestorben vor 1692 in Mettlach-Keuchingen, Saarland
  5. Anna PÜNTER, gestorben am 06.04.1735 in Merzig-Besseringen, Saarland

FE286 Peter HOFFMAN

+ 19.05.1701 in Merzig-Besseringen, Saarland
Beruf: Küster und Schulmeister

Quelle(n):
FB Mettlach

FE287 Engel N.

+ 10.11.1683 in Merzig-Besseringen, Saarland

Quelle(n):
FB Mettlach

Peter HOFFMAN und Engel N. heirateten vor 1661. Sie hatten ein Kind.

  1. FE143 Anna Maria HOFFMAN, gestorben am 23.01.1722 in Merzig-Besseringen, Saarland

FE312 Jakob MERCKLI

Quelle(n):
FB Filipowa

FE313 Anna FAULHABER

Quelle(n):
FB Filipowa

Jakob MERCKLI und Anna FAULHABER hatten ein Kind.

  1. FE156 Jakob MERCKLI, geboren am 21.10.1646 in Frittlingen, Baden-Württemberg

FE352 Claude KILBERTUS

Quelle(n):
FB Etting

FE353 Marguerite SCHREINER

Quelle(n):
FB Etting

Claude KILBERTUS und Marguerite SCHREINER hatten ein Kind.

  1. FE176 André KILBERTUS, geboren 1668 in Wiesviller, Lothringen, gestorben am 12.11.1748 in Achen, Lothringen


FE354 Jacques FREYERMUTH

Quelle(n):
FB Etting

FE355 Barbe N.

Quelle(n):
FB Etting

Jacques FREYERMUTH und Barbe N. heirateten 1669 in Etting, Lothringen. Sie hatten 5 Kinder.

  1. Théobald FREYERMUTH, geboren im Februar 1669 in Etting, Lothringen
  2. FE177 Marie Catherine FREYERMUTH, geboren im Februar 1672 in Etting, Lothringen
  3. Nicolas FREYERMUTH, geboren im Juli 1674 in Etting, Lothringen
  4. Charles FREYERMUTH, geboren um 1678 in Etting, Lothringen
  5. Jean Bernard FREYERMUTH, geboren am 24.02.1686 in Etting, Lothringen


FE356 Jean SCHRUB

Quelle(n):
FB Etting

FE357 Barbe N.

Quelle(n):
FB Etting

Jean SCHRUB und Barbe N. hatten ein Kind.

  1. FE178 Jean SCHRUB, gestorben am 23.08.1733 in Etting, Lothringen


FE358 Nicolas KRATZ

Quelle(n):
FB Etting

FE359 Catherine N.

Quelle(n):
FB Etting

Nicolas KRATZ und Catherine N. heirateten 1677 in Sarreguemins, Lothringen. Sie hatten 5 Kinder.

  1. Catherine , geboren 1677 in Etting, Lothringen
  2. Jacques , geboren am 11.11.1679 in Etting, Lothringen
  3. FE179 Cunégonde KRATZ, gestorben am 21.08.1757 in Etting, Lothringen
  4. Elisabeth , geboren am 16.06.1683 in Etting, Lothringen
  5. Anne Eve KRATZ, geboren in Etting, Lothringen


FE484 Nikolaus FABER

+ ca. 1686 in Petit Rederching, Lothringen

Quelle(n):
Privater Forscher

FE485 Agnes SCHILLING

* ca. 1631
+ 12.03.1711

Quelle(n):
Privater Forscher

Nikolaus FABER und Agnes SCHILLING hatten 3 Kinder.

  1. Adam FABER, geboren 1650, gestorben am 03.05.1727 in Petit Rederching, Lothringen
  2. Anna FABER, geboren 1660
  3. FE242 Johann FABER, geboren 1663 in Petit Rederching, Lothringen, gestorben am 06.01.1739 in Petit Rederching, Lothringen

FE486 Sebastian FABING

* ca. 1641 in Bettviller, Lothringen
+ 02.05.1737 in Bettviller, Lothringen

Quelle(n):
Privater Forscher

FE487 Dorothea SCHRAM

* ca. 1652 in Bettviller, Lothringen
+ 13.01.1744 in Bettviller, Lothringen

Quelle(n):
Privater Forscher

Sebastian FABING und Dorothea SCHRAM hatten 6 Kinder.

  1. FE243 Angelika FABING, geboren 1670, gestorben am 21.01.1756
  2. Anna Christine FABING, geboren 1678 in Bettviller, Lothringen, gestorben am 28.03.1762
  3. Adam FABING, geboren 1681 in Petit Rederching, Lothringen, gestorben am 24.12.1763 in Petit Rederching, Lothringen
  4. Anna FABING, geboren 1684 in Bettviller, Lothringen
  5. Markus FABING, geboren 1689 in Bettviller, Lothringen, gestorben am 21.03.1761
  6. Johann Kaspar FABING, geboren 1689 in Bettviller, Lothringen, gestorben am 17.04.1774 in Bettviller, Lothringen

10-fache Urgroßeltern
FE540 Ägidius N.

Quelle(n):
FB Mettlach

Ägidius N. und seine Frau hatten 1 Kind.

  1. FE270 Remakel GÜTGES, gestorben im Dezember 1693 in Merzig-Besseringen, Saarland

FE544 Peter LEINEN

Quelle(n):
FB Mettlach

Peter LEINEN und seine Frau hatten 1 Kind.

  1. FE272 Clauß LEYNEN, gestorben nach 1676 in Mettlach-Dreisbach, Saarland

FE568 Theis PINTER

* ca. 1560 in Mettlach-Ponten, Saarland
+ vor 1629

Quelle(n):
FB Mettlach

Theis PINTER und seine Frau hatten 2 Kinder.

  1. FE284 Dietz Theodor PÜNTER, gestorben am 31.05.1678 in Merzig-Besseringen, Saarland
  2. Mattheiß PÜNTER, gestorben zwischen 1663 und 1668 in Merzig-Besseringen, Saarland

FE572 Clas MAYERS

* in Merzig-Besseringen, Saarland
+ zwischen 1668 und 1681
Beruf: Forsthober, Schöffe
Besitzstand:
1661; 2 Pferde, 4 (Rind-)Vieh
1663: 1 Pflug, 2 Kühe
1668: 4 Pferde, 4 Kühe

Quelle(n):
FB Mettlach

Clas MAYERS und seine Frau hatten 1 Kind.

  1. FE286 Peter HOFFMAN, gestorben am 19.05.1701 in Merzig-Besseringen, Saarland

FE968 Jakob „Schoffjockel“ FABER

* ca. 1605 in Epping-Urbach, Lothringen
+ ca. 1683
Beruf: Vogt der Grafschaft Bitche, Lothringen

Quelle(n):
Privater Forscher

FE969 Ottilia N.

+ ca. 1683

Quelle(n):
Privater Forscher

Jakob „Schoffjockel“ FABER und Ottilia hatten 3 Kinder.

  1. Thomas FABER, geboren 1630, gestorben 1688 in Epping-Urbach, Lothringen
  2. FE484 Nikolaus FABER, gestorben 1686 in Petit Rederching, Lothringen
  3. Angelika FABER, geboren 1635 in Epping-Urbach, Lothringen, gestorben 1720 in Petit Rederching, Lothringen

FE972 Jakob FABING

Quelle(n):
Privater Forscher

FE973 Odilia N.

Quelle(n):
Privater Forscher

Jakob FABING und Odilia N. hatten 2 Kinder.

  1. FE486 Sebastian FABING, geboren 1641 in Bettviller, Lothringen, gestorben am 02.05.1737 in Bettviller, Lothringen
  2. Anna FABING

FE974 Peter SCHRAM

* ca. 1609

Quelle(n):
Privater Forscher

FE975 Katharina N.

Quelle(n):
Privater Forscher

Peter SCHRAM und Katharina N. hatten ein Kind.

  1. FE487 Dorothea SCHRAM, geboren 1652 in Bettviller, Lothringen, gestorben am 13.01.1744 in Bettviller, Lothringen

11-fache Urgroßeltern

FE1088 Theiß LEINEN

Pachtet am 14. Februar 1590 in Dreisbach vom Kloster Mettlach eine Wiese auf der Forsthobe gegenüber Dreisbach, „stoßend ahn Monckler-Wieß“ und einen Garten „under dem Zapffen ahn die gemein wieß ruerent“

Quelle(n):
FB Mettlach

FE1089 Süntgen N.

Quelle(n):
FB Mettlach

Theiß LEINEN und Süntgen N. hatten ein Kind.

  1. FE544 Peter LEINEN

Quellen:

  •  Archiv Kalocsa-Kecskemét, Bukin: Online-Archiv des Erzbischöflichen Archivs von Kalocsa-Kecskemét, Dunabokeny (Bukin). http://archivum.asztrik.hu/?q=de/
  • Archiv Kalocsa-Kecskemét, Palanka: Online-Archiv des Erzbischöflichen Archivs von Kalocsa-Kecskemét, Palanka. http://archivum.asztrik.hu/?q=de/
  • FB Etting: Sylvain Hittinger: Le Livre des Familles de Etting, Cercle de Généalogie du Pays de Bitche, 2017
  • FB Filipowa: Johann Pertschi: Familienbuch Filipowa (Ortssippenbuch Band I und II), Matrikeldaten A bis Z, 2. verbesserte Auflage, Wernau, 2005 http://filipowa.at/ortssippenbuch.html
  • FB Mettlach: Reinhold Junges: Familienbuch Mettlach und Umgebung, Mettlach, 1992
  • FB Petit Réderching: Pierre Schuller: Les Familles de Petit Réderching de 1704 à 1940, Cercle de Généalogie du Pays de Bitche, 2016
  • FB Tscheb: Josef Seitz, Stefan Ferger: Familienbuch der katholischen Pfarrgemeinde Mariä-Himmelfahrt Tscheb an der Donau, Reutlingen, 2002
  • Feuerstellenverzeichnis: Edouard Oster, Alphonse Wiltgen: Das Feuerstättenverzeichnis des Jahres 1656, 1981
  • KB Bukin: Kirchenbücher Bukin, Arbeitskreis donauschwäbischer Familienforscher e.V.
  • OSB Bukin: Jakob Schuy: Ortssippenbuch Bukin in der Batschka 1749-1945, Band I und II, Lappersdorf 1999
  • OSB Palanka: Anton Reimann: Ortssippenbuch Palanka in der Batschka, Frankfurt am Main, 1981
  • Privater Forscher: Die Informationen zu den mit „Privater Forscher“ versehenen Quellenangaben stammen aus einer äußerst vertrauenswürdigen, aber privaten Quelle. Sie basieren auf Informationen aus französischen Archiven und Kirchenbüchern. Aus Datenschutzgründen gebe ich hier den vollständigen Namen nicht an. Informationen zur Quelle werden auf Anfrage gerne zur Verfügung gestellt.
  • Urkunde: Urkunde in Familienbesitz